Am besten wäre z.B. ein Mens-Cup.


    Der ist aus Silikon und Bakterien und Pilze können sich da weniger dran festhalten. Zusätzlich trocknet er die Scheide nicht aus, stört also nicht das ohnehin schon empfindliche Klima der Scheide. Im Gegensatz zu Tampons, Binden und Co kann man den auch jedesmal schön sterilisieren.

    Binden oder Slipeinlagen aus Baumwolle sind auch besser als die aus Plastik. Bei denen aus Plastik bildet sich fix ein schwülwarmes Klima in denen Pilze es sich besonders gemütlich machen können.

    Ein Mens-Cup ist nicht so teuer. Kostet ca. 20€ und hält dafür jahrelang.


    Tampons sind bei Anfälligkeit für Scheidenpilze so ziemlich das Schlechteste, was man sich antun kann. Der Faden bietet nicht nur eine willkommene Anlegestelle für allemöglichen Kleinslebewesen, sie trocknen zusätzlich die Scheide aus und stören somit den Selbstschutz der Scheide.


    *:)

    hallo lara


    du hast mein vollstes mitgefühl. ich saß früher auch oft heulend im bad mit blut unter den fingernägeln, weil ich das kratzen einfach nicht unterdrücken konnte %:| ich habe es gehasst!


    wollte dir gerade gynatren-impfung empfehlen, hab aber gesehen, dass du das schon bekommst. ich hatte auch 2 jahre damit zu kämpfen. nach der dritten impfung war ich drei jahre beschwerdefrei. muss ich aber wieder auffrischen lassen, denn mich quält der geist auch grad wieder >:(. ansonsten hatte ich lediglich einmal in der schwangerschaft damit zu kämpfen, aber da neigt man sowieso dann eher dazu. ansonsten kann ich nur empfehlen: weniger ist manchmal mehr!!! und ich glaube auch, die psyche spielt auch eine rolle. bei mir wars so.


    viel glück!!!

    ich hatte keine Impfung. Aber das die Psyche eine große Rolle mitspielt glaube ich schon. Bei mir bestimmt.


    Und ich glaube auch ganz fest dran, das dieses Jahr wo es so lange kalt und ungemütlich ist, das viele damit zu kämpfen haben.


    Was ist das für eine Impfung???

    ach verdammt, ich meinte auch laule nicht lara :=o


    sie hat die impfung bekommen - glaube ich :-/


    http://www.dr-uebele.de/cms/front_content.php?idcatart=349&lang=1&client=1


    da kannst du es nachlesen. ich kanns bestimmt nicht so gut erklären.

    huhu...


    habe heute meine Mens bekommen.


    Habe nun das Problem das mein Menscup noch nicht da ist, da die Apotheke lieferschwierigkeiten hatte.


    Jetzt muss ich doch erstmal Binden oder Tampons nehmen... so ein Mist!


    Und ich habe das Gefühl es brennt schon wieder bisschen... :°(:°(:°(


    Bloss nicht wieder! Kann ich nicht trotz der Mens ein bisschen Joghurt auf nen Tampon tun?


    Bekomme den dann auch besser rein und es ist dann nicht so trocken.


    Ja ich habe die Gynatren Impfung bekommen. ie dritte Spritze bekomme ich Donnerstag.

    Femibion Flor Intim sind Michlsäurebakterien die man Oral schluckt.


    Musste mal googeln. ;-)


    Ob sie helfen weiß ich nicht... aber einen versuch ist es ja wert... wurde mir auch von einer lieben Userin empfohlen.


    An alle nochmal... wie kann ich jetzt am besten Vorbeugen, das ich durch die mens nicht wieder einen Pilz bekomme?