Kenn mich leider nicht so gut mit Verhüterli und Co au (ich brauchs ja nicht:°() aber einige Freundinnen von mir haben eine Spirale. Die einen Kupfer die anderen Hormon. Und die haben nicht alle Kinder.


    Es ist Dein Körper und da solltest Du auch entscheiden dürfen, wie Du verhüten möchtest.

    @ Erdnüsschen

    Danke für den Tip mit der Creme.

    Ja, kann man. Ich würde dir aber trotzdem raten, einfach mal die Pille abzusetzen. Wenn du Pech hast, kann sich aus deinen Beschwerden irgendwann Lichen Sclerosus entwickeln und dann mal viel Spaß beim Sex dann reißt dir deine Haut nämlich schon nur bei Berührung ein

    Zitat

    Ja, kann man. Ich würde dir aber trotzdem raten, einfach mal die Pille abzusetzen. Wenn du Pech hast, kann sich aus deinen Beschwerden irgendwann Lichen Sclerosus entwickeln und dann mal viel Spaß beim Sex dann reißt dir deine Haut nämlich schon nur bei Berührung ein

    Wot???


    :-o:-o:-o:-o

    Zitat

    Das glaube ich nicht,das die Haut von der Pille einreißen kann.... *:)

    Doch, leider ist das so. Die Pille kann die Haut austrocknen (besonders die sogenannten Haut-Pillen), die Haut wird dünn und beginnt einzureißen.


    Bei manchen Frauen löst die Pille sogar die Autoimmunkrankheit Lichen Sclerorosus aus (da wird die Haut im Intimbereich pergamentartig, beginnt ebenfalls zu reißen).

    Dann frage ich mich warum das meine Frauenärztin nicht ernst nimmt..... perganmentartig ist meine Haut noch nicht,denke ich....


    Sie hat mir schon eine andere Pille verschrieben,wenn es sich nicht ändert,dann will sie mir die Minipille verschreiben aber davon halte ich nicht viel,weil man dann einen kürzeren Zeitraum hat um die Einnahme nachzuholen,wenn man sie vergessen hat um noch vor einer Schwangerschaft geschützt zu sein....