Trockensex??

    Hallo,


    mein Freund und ich haben oft "Trockensex" also mit Klamotten. Wir machen die typischen Sexbewegungen wie alle anderen auch nur halt mit Klamotten bzw. Unterwäsche ;-D . Da ich noch Jungfrau bin wollte ich mal fragen ob eine gefahr besteht das mein Hymen reißen könnte da es ja ab und zu ganz schön zur sache geht ???


    :-) :-)

  • 17 Antworten

    Also schwanger werden kannst Du davon nicht, um der nächsten Frage vorzugreifen. Ob Dein Hymen das mitmacht, ist ne andere Sache. Ich kenne Frauen, die sich beim Schulsport auf dem Reck / Stufenbarren oder beim Sturz auf das Fahrrad selbst entjungfert haben. Durch ein in Hosen gehülltes Knie ist mir das nicht bekannt ":/.

    Ich habe mit einem Spiegel versucht das Hymen zu sehen. Kann aber nichts "weißes/cremiges" finden. :-| :°( War vor 4 Monaten beim FA und der meinte das Hymen wäre da. Jedoch habe ich seither wie geschrieben mehr mit meinem Freund mehr gemacht. :-(

    Ich möchte es gerne mit dem richtigen erleben und nicht das es durch irgendeinen blöden zufall (sport) oder in dem fall trockensex passiert. Ich glaube an die große Liebe und denke das man auch nur mit einem Partner im Leben glücklich werden kann in dem Fall mit meinem Freund. |-o x:)


    Muss man den "tief" schauen um das Hymen zu sehen oder reicht es wenn man ganz normal in die hocke geht und die äußeren schamlippen bei seite tut ??

    Ob nun dieses Stückchen Haut da wäre oder nicht, es wäre doch trotzdem dein erstes Mal, wenn du dann mit ihm schläfst. Bei mir war beim ersten Mal kein Hymen mehr vorhanden, entwder ist es vorher schon eingerissen, ohne dass ich es gemerkt habe oder ich hatte gar keins, denn das gibts ja auch. Aber trotzdem war ich doch noch Jungfrau, bis zum ersten GV, also wieso ist dir denn so ein bisschen Haut so wichtig?

    @ Luisa_88

    Zitat

    Ich möchte es gerne mit dem richtigen erleben und nicht das es durch irgendeinen blöden zufall (sport) oder in dem fall trockensex passiert. Ich glaube an die große Liebe und denke das man auch nur mit einem Partner im Leben glücklich werden kann in dem Fall mit meinem Freund.

    Dass dein "erstes Mal" etwas Besonderes sein soll und es auch nur mit einer bestimmten Person erleben möchtest, kann ich durchaus nachvollziehen, nur welche Rolle spielt dieses Häutchen dabei? Du weißt doch auch ohne "Sichtkontrolle" was du erlebt hast und was nicht, schließlich hättest du sogar ohne Hymen zur Welt kommen können, wie manch andere Frau, was dann? ;-) In einem anderen Faden schreibst du auch, dass ihr bereits Analverkehr hattet, findest du das nicht mindestens genau so intim wie vaginale Penetration? ":/

    Also bei mir war das Hymen vorm ersten mal auch schon (ein-) gerissen, aber trotzdem hatte ich beim ersten mal Schmerzen und hab geblutet :-/ ich hätte mir damals das Hymen gerne weggewünscht, weil wir 3 mal versuchen mussten ehe es richtig ging.. Und es Tat auch noch die folgenden 2-3 Male weh ... :-|

    Das es so oder so mein erstes Mal sein wird weiß ich auch trozdem möchte ich gerne wissen ob das hymen noch da ist oder net. Macht schon einen Unterschied oder ist das eindringen dann einfacher ohne hymen?


    Welche Farbe hat es den nun? Wenn ich die äußeren Schamlippen auf die seite tue sehe ich nur eine art wand (Rosa/leicht weiß). Ich kann nicht wirklich in die "tiefe" sehen. :=o