Übler Geruch aus Scheide u. stechen im Unterleib nach hartem Sex

    Hallo liebes Forum!


    Ich hatte heute morgen ziemlich harten Sex mit meiner Freundin! Habe sie etwas hart mit meinen Fingern "verwöhnt" und plötzlich war da ein extrem unangenehmer, fauliger, aber nicht Fischiger Geruch. Und auch kein Ausfluss! Ein stechen auf der linken Seite im Unterleib war die Folge und der Geruch geht nach mehrmaligen waschen trotzdem nicht weg! Sie ist sehr gepflegt und geht mehrmals am Tag gründlich Duschen. Sowas hatte wir bisher noch nie. Wir sind ratlos!


    Sie hat zur Zeit ihre Fruchtbaren Tage. Sie ist schon Mutter und sie meinte das der Geruch ähnlich ekelhaft sei wie damals als ihr die Fruchtblase bei der Frühgeburt geplatzt ist!


    Für eine schnelle Antwort wären wir ihnen sehr verbunden! Mache mir Sorgen um meine Süße :(


    Mit freundlichen Grüßen


    Dennis

  • 14 Antworten

    Möglicherweise eine Infektion? Sollte die beim Arzt abklären lassen.


    Beobachtet sie ihren Zyklus oder woher weiß sie, dass sie ihre fruchtbaren Tage hat?

    Zitat

    Sie ist sehr gepflegt und geht mehrmals am Tag gründlich Duschen.

    Übertriebene Hygiene begünstigt Infektionen, weil sie das empfindliche Miliue der Scheide stören.

    Zitat

    nach mehrmaligen waschen

    Zitat

    geht mehrmals am Tag gründlich Duschen

    Das ist vielleicht etwas zu viel des Guten. Benutzt sie Duschgel da unten? Sollte man nicht machen, da es den pH-Wert der Scheide "zerstört".

    Zitat

    Hmmm. Das klingt nach einer möglichkeit. Sie hat das ausgerechnet wann sie die fruchtbaren Tage hat.

    geht nicht wirklich :=o


    aber gut das ist ja auch egal...


    schick deine freundin zum frauenarzt, die soll mal nen abstrich machen und schauen ob sie eine infektion hat

    Infektionen holt man sich schnell mal. Da ist der Abstrich von vor 6 Wochen etwas überholt.


    Anyway: Eine geplatzte Zyste o.Ä. wäre natürlich auch drin.


    Ferndiagnosen sind in dem Fall nicht möglich, deshalb die Freundin lieber zum Doktor schicken, anstatt Rätsel zu raten ;-)

    Zitat

    Ja sie benutzt Duschgel

    Dann hatte sie bis jetzt einfach nur Glück. Sie sollte besser spezielle Produkte für den Intimbereich verwenden. Bei mir kams auch ganz plötzlich und dann immer wieder. Seitdem ich im Intimbereich kein Duschgel mehr verwende, ist alles gut.

    Wie soll denn zwischen 18 und 21:00 etwas beim Arzt passiert sein?


    Sofern sie nicht in die Notaufnahme gegangen ist (was ich stark hoffe, denn nach einem Notfall hört sich das wahrlich nicht an), haben reguläre Ärzte ab 18:00 geschlossen.