Unerwartete Blutung

    %-| %-| Hallo,


    ich hab schon gesehen, dass es hier viele Beiträge zu dem Thema gibt, aber so richtig haben diese mir nicht weitergeholfen.


    Ich hatte nach dem GV plötzlich hellrote Blutungen bekommen. Da habe ich mir noch nichts weiter bei gedacht, da wir relativ heftigen GV hatten und es da ja schonmal zu kleineren Verletzungen kommen kann.


    Heute morgen bzw. jetzt blutet es aber immer noch. %-|


    Meine Periode habe ich, nach Absetzen der Pille, schon sehr lange nicht mehr bekommen, bin aber auch nicht schwanger und war deswegen auch schon beim Frauenarzt. Diese hatte mir dann nochmals die Pille verschrieben und dann hatte ich auch wieder meine normale Blutung. Meine FA meinte, dass dies manchmal reicht um den Zyklus wieder "anzukurbeln". Nur danach den Monat kam prompt wieder nichts. dies ist nun gut 7 Wochen her.


    Kann es sein, dass ich durch den GV jetzt doch meine Periode bekommen habe? Irgendwie verunsichert mich das alles ein wenig ":/

  • 3 Antworten

    Durch die Pille bekommst du keine natürliche Blutung, sondern nur eine Abbruchblutung. Durch einen Monat Pille hast du jetzt noch mehr durcheinander gebracht als sowieso schon - der Körper braucht bis zu einem Jahr, um sich von der Pille zu erholen. Ich würde jetzt mind. 6 Monate gar nichts machen und dann ggf. mal einen Hormonstatus (beim Endokrinologen, nicht beim Gyn!) machen lassen. Kann schon sein, dass durch den GV ein Gefäß verletzt wurde, du wirst ja bald sehen, ob die Blutung stärker wird oder nicht.

    Die Pille nehme ich jetzt seit einem Jahr nicht mehr. Am Anfang kam meine Blutung noch ganz normal, dann immer später und seit September ca. kam dann gar nichts mehr.


    Meine Ärztin sagt, dass meine Werte alle i. O. sind. Werde aber bei einem Schilddrüsenarzt nochmal alles "gegen" checken lassen - danke!