also bei dem test sah es so aus das er am anfang 2 minuten ganz ganz leicht 2.linien hatte die andere verschwand aber wieder und war nur hin und wieder bei entsprechendem licht erkennbar.also eigenrlich negativ.dann hab ich en foto gemacht wo der leicht tu erkennen war aus dem bild hab ich dnan en negativ gemacht und das war dann des!!!


    also bist du dir da echt sicher das des dann positiv heisst.weil man sieht den ja nie richtig die linie ausser auf dem schwarz=weiss bild

    Als i damals nen test gemacht hab,war auch ganz leicht nen strich zusehen u das nur bei tagesslicht.jeder sagte,da sei nix.i war mir aber sicher.ging dann zum gyn u war 5w schwanger.denn dieser ,,eine streifen,,fängt den hcg wert auf,der vom körper produziert wird,wenn man schwanger is.auch wenn ganz leicht ein strich zusehen is/war,is dieser positiv.das sind meine erfahrungen.oder hol dir einen digitalen test.dort steht wort für wort drauf,,schwanger,,oder ,,nicht schwanger,,kosten:10euro in apotheke.

    okay hatte eh vor zu nem anderen gynäkologen noch zu gehen aba erst nach meinem kernspin termin am 16.10. ne freundin von mir hatte des auch in der frühschwangerschaft.und ihr arzt meinte da des macht in den ersten 3 monaten nichts aus.


    des problem ist eben das die ärzte alle weiter weg sind und ich da net so ohne weiteres hinkomme.


    mmh muss ich mal guggen wie ich des mach


    aber vielen dank für eure antworten

    Wünsch dir viel Erfolg!!! :)*


    Aber ... versuch möglichst bald zu nem Gyn zu kommen!!


    Wenn du wirklich "erst" 17/18 bist (bin ich ja auch), dann bist du noch sehr jung.


    Ein SS Abbruch (will dir hier nicht sagen, dass du das wenn machen sollst!) kann man nur in den ersten drie Monaten machen lassen!


    Lass es dir gut gehen und lass von dir hören *:) @:)

    ja ich weiss das das nur bis zur 12.woche geht.


    aba ich weis zu 100% das ich net abtreiben würde.


    meint ihr en kernspint wäre sehr schlimm?weil eigentich nehme ich ja die pille und währe daher unwahrscheinlich.


    beeinflusst die pille die höhe des hcg wert im urin?

    Hmm. du nimmst die Pille?? Hast du einen Einnahmefehler gehabt? (Durchfall oder Erbrechen innerhlb der ersten vier Stunden nach der Einnahme; zu spät eingenommen, eine vergessen?)


    Ansonsten ist eine SS eigentlich auszuschließen!


    Und deine Beschwereden könntne eine Nebenwirkung der Pille sein.

    Weisst du noch, wann du sie vergessen hast? Also in welcher Einnahmewoche das war?


    Richtigen Durchfall? Ganz wässerig? Und.. hintereinander? mehrere Tage? Wie viele Stunden nach der Einnahme? (Hoffe, du kannst dich vllt erinnern!)

    Hm ok. Dann hättest du dich anders Verhalten müssen (Bei Vergessen in Woche 3: Endeder : Vergessene Pille schon als ersten Pausentag zählen; oder: Noch sieben oder mehr Pillen ranhängen!). Da du das nicht gemacht hast, besteht ein Risiko!


    Mit dem Durchfall ist das leider schlecht einzuschätzen gerad...

    Huhu,


    schön das es noch jemanden so geht ... ich habe auch immer ein Stechen und Ziehen in der Leistengegend.,. manchmal ist das so schlmm das ich nicht mehr stehen kann. An meinen Blinddarm liegt es nicht... Ich habe jetz mal gehört das es an den "Mutterbändern" liegt, die sind bei manchen noch nicht so gedeht und deshalb schmerzt es gerade bei körperlichen Anstrengungen...)


    oder???? :-/

    Habe gerade diesen Faden entdeckt*:)


    Mir geht es ähnlich wie sunshine91.


    Ich war letzte Woche Montag bei meinem FA (Vorsorgeuntersuchung) und seit dem habe ich heftige Schmerzen direkt über dem Schambein.


    Zuerst dachte ich an nichts schlimmes. Ich dachte der PAP Abstrich war dieses Mal etwas zu heftig ausgefallen ... aber das ziehen blieb. Dazu habe ich heftige wehenartige Schmerzen, die ab und zu nur 2 sec., ab und zu bis zu 10 Minuten anhalten.


    Am Freitag habe ich nicht mehr ausgehalten und bin noch einmal zum FA. Er hat alles untersucht. Also Ultraschal, Abstrich, Abtasten, Urin angenommen, SS Test gemacht und es ist alles in Ordnung.


    Ich habe immer noch Schmerzen:°(


    Es ist zum Verzweifeln ..... Wer kann mir da ein Tipp geben ... was kann das sein.


    Vielen Dank im voraus.


    Liebe Grüße,