Die Aktivierungsschmerzen können in den ersten Zyklen nach Pille heftig sein.


    Ist da schon gynäkologisch geschaut worden? Wenn nicht, und die Beschwerden halten weiter an, mach dies vielleicht vorsichtshalber noch.

    Mach dich nicht verrückt. Ich hatte das nach Absetzen der Pille auch und mittlerweile hat sich alles eingependelt. Die Pille unterdrückt die normalen körperlichen Abläufe und da viele Frauen schon sehr früh damit anfangen, kennen Sie Ihren Körper eigentlich gar nicht so richtig und sind dann beunruhigt, wenn ihnen plötzlich Dinge auffallen, die sie vorher nie bemerkt haben.


    An deiner Stelle würde ich mir ne Wärmflasche fertig machen, notfalls ein leichtes Schmerzmittel nehmen und wenn es nicht besser wird morgen oder Montag zum Arzt. Aber einen Notdienst würde ich jetzt nicht unbedingt aufsuchen. :-/


    Ist natürlich deine Entscheidung. :)*


    Ach ja: Frohes neues Jahr! *:)

    cat, die alchen dich aus, bleib zu hause.


    ich hab vor 4 monaten die pille abgesetzt und hatte grad im ersten zyklus extrem schmerzen, bei jedem schritt tat es weh....


    die schmerzen sind mri erhalten geblieben, allerdings nich mehr über mehrere tage, voll normal.


    und ich hab das auch, daß der schleim mir manchmal richtig wie n faden raushängt.


    solang das nich stinkt, eitrig oder so, is das vermutlich vollkommen normal. machensesichma keinen kopp ;-)

    Echt? So weißlich? Oh man sowas hatte ich echt noch nie...Und das soll auch solange anhalten mit den Schmerzen? Und dann ist es manchmal so als wenn innen drin was hoch krabbelt richtung Bauchnabel...Komisch...Kennst ihr das auch?

    Ja das weiß ich...Blähungen sind sehr schmerzhaft....Aber damit komme ich klar...Nur diese Unterleibschmerzen machen mir echt Sorgen...Ich reagiere sowieso immer son bißchen über...Und das kann sein mit dem Aktivierungsschmerz wenn ich die Pille schon Anfang Dezember abgesetzt habe das das jetzt erst kommt?

    Zitat

    Und das kann sein mit dem Aktivierungsschmerz wenn ich die Pille schon Anfang Dezember abgesetzt habe das das jetzt erst kommt?

    ja, das ist völlig im Rahmen. Dein Körper startet eben den ersten Versuch zum Eisprung. Bei manchen Frauen dauert es noch länger.


    Man kann bloß nicht sicher sagen, dass der Eisprung jetzt auch wirklich bis zum Ende "durchgeführt" wird. Anhand der Hinweise kann man nur spekulieren. Aber es spricht eben alles dafür.

    Das kann ja noch kommen. Das passiert auch gar nicht alles genau zeitgleich. Selbst wenn du heute Schmerzen hast, kann es sein, dass morgen erst der Eisprung kommt. Es sind eben nur Hinweise, auf die man sich nicht 100%ig verlassen kann.


    Manche Frauen haben auch nie soo klaren Schleim wie im Bilderbuch. Und bei manchen dauert es nach der Pille eine Weile, bis das Schleimmuster wirklich so eindeutig wird.