• Unterleibsschmerzen und Schleim nach Absetzen der Pille

    Hallo ihr Lieben! Ich hoffe Ihr könnte mir helfen! Anfang Dezember hatte ich meine Tage, alles normal..Dann habe ich meine Pille abgesetzt damit sich mein Körper mal von den ganzen Hormonen erholt...Nun seit 3 Tagen habe ich Unterleibsschmerzen und heute morgen war ich auf der Toilette und beim abwischen habe ich gemerkt das da ein richtiger dicker…
  • 65 Antworten

    Ja ich hab ja bis Dezember meine Pille genommen und auch die Abbruchblutung gehabt...Ja hier gibt es so weit ich weiß keinen Notdienst für Frauenheilkunde nur einen normalen Arzt...Und im Krankenhaus weiß ich zwar das da ne Praxis ist aber wie das da abläuft weiß ich auch nicht so genau!

    Wir haben aber schon Januar. ;-)


    Eine Schwangerschaft schließt du demnach aber aus?


    Meist haben Ärzte auch eine Ansage auf dem AB, welcher Facharzt arbeitet/vertritt.

    Ist denn auf dem Anrufbeantworter des Fas keine Information zum Notdienst?


    Oder ruf doch einfach mal im Krankenhaus an und frag nach?


    Wenn es dir Angst macht, wäre es besser, es abklären zu lassen. Um des inneren Friedens willen.


    Aber an sich klingt alles normal und nicht beunruhigend.

    Hab ich probiert da anzurufen aber die Ansage sagt halt nur den Vetretungsarzt an und der geht nicht ans Telefon und hat die Ansage drauf das ich ausserhalb der Sprechzeiten anrufe..HHmm...Ja meinste Krankenhaus? Einfach fragen ob ein Gyn da ist oder wie?

    Naja, heute ist Feiertag, der Vertretungsarzt sollte morgen dann ja wieder da sein.


    Wenn möglich, würde ich bis dann auch abwarten.

    Zitat

    Ja meinste Krankenhaus? Einfach fragen ob ein Gyn da ist oder wie?

    Dies geht natürlich auch, wenn du jetzt sehr besorgt bist.

    Ja besorgt bin ich immer...Und in der Notaufnahme? Einfach hinfahren und sagen was ist und dann rufen die einen an oder wie? Ich ahb ja überaupt mal keine Ahnung!

    Ich neige aber auch eher wie die anderen dazu, dass es mit einiger Wahrscheinlichkeit "nur" Aktivierungsschmerzen sind.

    Ja hab da grade mal angerufen der sagte ich soll erstmal in die normale Sprechstunde vom Bereitschaftsdienst gehen und dann mal gucken..Und zur Not soll ich dann danach in die gyn-Abteilung kommen..Weil wenn dann wird mir die Bereitschaftsärztin ne Überweisung geben..Oder so!naja dann latsch ich da erstmal hin...Die hat ab 16 Uhr geöffnet..Hoffentlich kann die mir helfen...Ich hab jetzt auch noch hammermäßige Kopfschmerzen!

    Also...Ich war grad beim Arzt da hat se ne Uriprobe gewollt und wollte auch Ultraschall machen..NAch ner Weile kam sie wieder rein und sagte das sie kein Ultraschall mehr machen muß ich habe ne fette Blasenentzündung mit Blut drin und alles sowas...Und dann hab ich halt beides...DAs mit dem Schleim und ne Blasenentzündung auch noch...Na dann frohes neues Jahr!;-)