Urin oder Scheide-Ausfluss?

    Hallo,

    ich habe schon seit ein paar Jahren das "Problem", dass ich ständig einen nassen Fleck im Slip habe. Ist das normal und habt ihr Frauen das auch?

    Der Fleck ist immer durchsichtig klar wie Wasser und riecht relativ würzig oder geruchlos. Mal hat er einen Durchmesser von 1-2cm, mal eher 5-6cm. Manchmal ist auch ein bisschen was Weißes dabei.


    Ist das normal? Und was ist das überhaupt?


    LG

  • 5 Antworten

    Das ist völlig normal und sollte dich nicht beruhigen.

    Das nennt sich Leukorrhoe oder Zervischleim.

    So lange Ausfluss nicht stinkt und braun ist ist alles in Ordnung.

    Kann es sein, dass du noch sehr jung bist?

    Nö, ich gehe langsam aber sicher auf die 40 zu.


    Aber so ganz kann ich deine Antwort nicht glauben. Ich habe das gegoogelt und dieser Leukorrhoe ist ein weißlicher zäher, geruchloser Ausfluss. Sowas habe ich nie. Ist bei mir immer flüssig/wässrig und riecht relativ würzig.

    Zervixschleim riecht bei jeder ein bisschen anders und die Konsistenz und Menge können arg variieren. Eben solang er nicht grün oder braun ist, nach Fisch oder anderweitig abstoßend riecht, ist alles ok. Würzig ist auch komplett normal. Ob er eher nass und durchsichtig ist, oder hell und fester hängt vom Zyklus ab. Aber dazu hast du sicher eh schon Infos per Googel gefunden.