Uringeruch nach GV

    Ich habe beobachtet, dass ich jedes mal nach dem ich GV gehabt habe, der Urin paar Tage lang ganz unangenehm riecht. Der normale Ausfluss den man hat, der nicht, der ist ganz normal,,,,


    Aber dieser Geruch vom Urin ist ganz fürchterlich...


    Kann den auch nicht wirklich beschreiben wo nach der riecht, aber er riecht störend,,,,


    Was könnte es sein? Was kann man gegen tun,,,habe gestern nach dem GV extra lange mit klarem Wasser alles abgespült aber das hat nichts gebracht...


    Ich habe sonst keinerlei Beschwerden...aber das ist schon sehr unangenehm,,,,

  • 8 Antworten

    Der Urin riecht ja so stark beim Wasserlassen paar Tage nach dem ich GV gehabt habe....nicht der normale Ausfluss,,,auch sonst habe ich keine Beschwerden....nur dieses, aber das ist wirklich unangenehm vom Geruch.

    Hormonumstellung könnte möglich sein, aber wieso habe ich die Beschwerden nur nach dem Sex bzw paar Tage nach dem Sex? dass passt doch dann nicht zusammen, nein eine Blasenentzündung habe ich nicht, die fühlt sich ganz anders an, dann hat man ja auch Schmerzen usw,,,aber trotzdem danke das ihr hier mitschreibt, bin ja um jede Antwort dankbar

    also blasenentzündung muss nicht immer weh tun.:-/


    ich habe das auch noch nicht gehört...viell doch ne andere infektion,aber nur nach dem sex,mmhh das ist echt komisch.


    sonst sprech dochmal mit nem FA oder es gibt auch manche seiten wo man einen FA anmailen kann.versuch mal zu googlen.da habe ich zu meinem pco mal hingeschrieben,der wurde beantw und dann auch ins netz gestellt.such sowas mal.viel glück,ich bin auch ratlos..???

    Du, ich kenn das.. Habe das leider auch desöfteren meine frauenärtzin hat mir das so erklärt: wenn sperma und dein ausfluss bakteriell miteinander nicht harmoniern das heisst sich gegenseitig abstoßen entsteht so ein fischiger geruch. Dazu gab sie mir vaginaltabletten, die ich aber nicht eingeführt habe ( da ich irgendwie bammel davor hatte) naja hoffe konnte helfen