hallo,


    mein Urologe hat mit damals Vagiflor empfohlen, da ich wegen der Blasenentzündung Antibiotika nehmen musste.Da ja dadurch net bloß "schlechte" Bakterien abgetötet werden sondern auch für den Körper wichige wie die Scheidenbakterien.Deshalb sollte ich Vagiflor noch dazunehmen.Um Pilzinfektionen vorzubeugen.Hat auch gut funktioniert.Hab auch immer mal wieder, als es mir schon wieder gut ging, Vagiflor benutzt.Angeblich ist man ja mit einer intakten guten Scheidenflora nicht so anfällig für BEs.


    Bei mir hats schon eine zeitlang geholfen aber zur Zeit hab ich den Mist auch wieder ständig.


    Aber bei Antibiotika ( wenns sein muss) immer Scheidenflora- und Darmfloraaufbauende Mittel noch zusätzlich einnehmen.


    Schaden kanns ja nicht.;-)


    LG