Zitat

    Ich bekomme auch über 20 noch Kassenrezepte für die Pille und bin auf die Rabattverträge der Kasse und Pillenmuster angewiesen, da ich LZZ mache.

    Wie geht das, wenn ich fragen darf? ???


    Also ich mußte schon immer die Pille voll selbst zahlen.

    Obwohl die Pille primär ein Verhütungsmittel ist, können spezielle Präperate bei Beschwerden wie Akne, Hirsutismus und androgenetischer Alopezie auf Kassenrezept zur Therapie der jeweiligen Beschwerden verordnet werden.


    Das sind einmal die Valette, die Neo-Eunomin und Diane 35/Generika.


    Da ich an PCOS leide, bekomme ich deshalb auch über 20 noch ein Kassenrezept! :)z


    ??Allerdings würde ich nie und nimmer die Pille nehmen oder damit verhüten wollen, wenn ich gesund wäre.??

    Hi du also ich Hab Valette 3,5Jahre genommen und danach die Maxim und ich muss sagen hab keinerlei veränderungen gemerkt im gegenteil, dass war mit der Valettzeit die schönste Zeit die ich hatte. Keine Pickel, die Periode kam immer Pünklich (ich wusste sogar wann die mit der Zeit ungefähr wann die eindrudeln würde) mir ging es gut. Jetzt seid 7 Monaten nach dem ich sie abgesetzt hab kommen die ganzen Nachwirkungen oh mein Gott. Pickel überall aufm Rücken im Gesicht. Meine Mens verschiebt sich um bis -1 +4 meine Brüste tun mir jetzt weh. Hab eine längeren Zyklus. Spüre öfters mein Eisprung. Katastrophe. Aber von Valett auf Maxim hab ich nichts gemerkt