An Verhuter:


    Notfall: dass ich merkte, ich vertrage die Pille nicht mehr. Ich kann sie direkt absetzen muss nur darauf achten dass ich eben anders verhüte. Zur Entfernung von Spirale implanung und so weiter muss ich erst zum Frauenarzt. habe Wartezeit bis zum Termin und es ist ein grösserer Eingriff als einfach nur die Pille weglassen.


    Kondomgrösse: er hat nach nach Anleitung ausgemessen, ich glaube sogar mit so einem Schiebedingens. Blöd ist dass die dickste Stelle an seinem Penis halt der schafft ist und er dann zur Spitze hin dümmer wird.


    Etwas übertrieben, aber geht indie Richtung: https://www.google.de/search?q=kegel&client=firefox-b&dcr=0&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiW6Pq6vejXAhXKIcAKHQfmBhkQ_AUICigB&biw=1366&bih=635#imgrc=7h9bLMFAroPb8M:


    Würde dadran ein Kondom halten? ;-)


    An Nofy:


    Ich sag ja gar nichts dass NFP gar nicht funktioniert. Ich denke aber dass sich diese Methode für "erfahrenere" Menschen mehr eignet und gar nicht so sehr für Menschen in meinem Alter.


    Gerade in meinem Fall: ich hab meine Regel zwar schon sehr früh bekommen (mit 10 Jahren), damals war das aber noch alles mega unregelmäßig und mit 12 - noch bevor sich da überhaupt was eingependelt hatte - hatte ich schon Magersucht. Ich habe somit es nie kennen gelrnt wie mein Körper normal funktioniert, ich kann da schwer einschätzen, welcher Schleim mir genau was mitteilen soll. Ingsgesamt ist mein Ausfluss auch eher sehr schwach, ich bemerkt den den kaum.


    Ich und mein Freund wollen uns halt einfach sicher sein können dass ich nicht so früh schwanger werde und da habe ich bei nfp einfach zu große Angst. :-(

    Zitat

    Würde dadran ein Kondom halten?

    Natürlich würde ein Kondom daran halten, mein Freund hat auch so einen Penis, unten dicker oven düner und Kondome funktionieren trotzdem


    Und dass du NFP nicht versuchen willst, ist ja ok aber es gibt genug mädels die noch in der Pupertät die Schnautze voll von Hormonen haben und nach einer Hormonfreien Verhütung suchen. Dazu kostet NFP nur wenig Zeit, extrem wenig Geld und sicherer geht es kaum. Aber was du natürlich auch versuchen känntest, wäre die Kuperkette, die müsste bei dir schon einsetzbar sein und wäre ebenfalls frei von hormonen.

    Zitat

    Ja... handytippler und ihre Fehler, einfach ignoreren xD

    Und warum nun diese Spitze, ist das jetzt nötig? ":/


    Sorry, dass ich nicht bin wie du.


    Ich werde doch wohl meine eigene Entscheidung treffen dürfen, und diese auch erklären, letztendlich hast du mich ja erst dazu gebracht.


    Und mal ehrlich, wieviele Jugendliche gibt es in Deutschland, die mit NFP verhüten? - Ich sage nicht, dass die Methode schlecht ist, sondern nur, dass sie nicht für jeden (gleich gut) geeignet ist.

    Zitat

    Und mal ehrlich, wieviele Jugendliche gibt es in Deutschland, die mit NFP verhüten? - Ich sage nicht, dass die Methode schlecht ist, sondern nur, dass sie nicht für jeden (gleich gut) geeignet ist.

    Ist doch ok O.ö Ich schrieb doch nur dass NFP eine Möglichkeit wäre, genau so wie die Kupferkette oder die Gynefix, dass jede das richtige für sich finden muss ist klar, aber wenn du nach Alternativen fragst, dann musst du damit rechnen, dass dir Leute welche nennen o.ö

    Zitat

    Und warum nun diese Spitze, ist das jetzt nötig? ":/

    Wie flowerli schon sagte sollst du meine Fehler ignorieren, da ich ebenfalls von Handy schrieb und mein Text voller Fehler war, weiß nicht warum du dich nun angegriffen fühlst o.ö