Vor der Op kein Blutbild erstellt..ist das normal? Op ist morgen

    Hallo, mal eine andere Frage: Mir wird morgen die Gebärmutter entfernt und ich soll um sieben im KH sein..das Vorgespräch ist schon gelaufen, aber ich wurde nur auf dem Stuhl untersucht...keine Blutabnahme, kein EKG,,,nix sonst..ist das normal? ???

  • 4 Antworten

    Hm.


    Ich hatte die Blutabnahme gleich nach dem Gespräch mit dem Anästhesisten.


    Gerade bei so eine OP wird doch eine umfangreiche Laborbestimmung gemacht. Blutbild, Leberstatus, Gerinnung. Blutgruppe, evtl. Vorbereitung für ein Kreuzung (die könnte bei Blutungen nötig sein, Blutübertragung). Das muß nicht so sein, dient aber der Sicherheit.


    Vielleicht wird die OP ja erst übermorgen gemacht, OP Pläne werden schließlich bereits vorher erstellt.


    Man muß auch abführen....

    Warum?


    Wenn kein Blut abgenommen wurde, wird dies morgen erfolgen.


    Wenn noch kein Gespräch mit einem Anästhesiearzt stattgefunden hat, wird dies morgen erfolgen.


    Du wirst mit Sicherheit nicht ohne Blutabnahme operiert.


    Wenn Du dort überhaupt noch nicht gewesen bist, denke ich mal, wirst Du untersucht, man bespricht das erst einmal und wird dann den OP Termin bestimmen.


    So husch husch wird das alles nicht geschehen. Hoffe, es ist ein gute Klinik - nicht so ein Belegkrankenhaus.


    Ich würde mit so etwas immer in eine Klinik mit Fachabteilung gehen, oder sogar Uniklinik.