• warum bekomme ich meine Blasenentzündung absolut nicht weg?

    Also ich hatte 3 Jahre chronisch Blasenentzündung aufgrund von zu wenig Flüssigkeitszufuhr. Mein Urin war schon vollständig blutig. Außer Starke Antibiotika half gar nix dass ich zumindest ein paar wochen schmerzfrei war. Jetzt hatte ich immer viel getrunken und cranberrytabletten genommen und es war komplett weg. Letztens vor 3 Wochen hab ich mal einen…
  • 79 Antworten

    Du hast Pille gewechselt? Dann ist die Überraschung doch groß ;-D


    Welche ist das denn? Dass eine Infektionen fernhält hab ich noch nie gehört.

    Mein arzt hat mir die empfohlen.. ich habe nach anderen methoden gefragt aber er meinte dass es mit diesem präperat am besten sein wird weil bei allen anderen methoden habe ich einen unregelmässigen zyklus. Und es funktioniert alles also :)^

    ":/ was ist an einem natürlichen Zyklus (= unregelmäßig) so schlimm? ??per NFP weiß ich wen meiner länger wird??


    Welche Pille ist es denn jetzt?


    Wurde denn auch über Risiken aufgeklärt? (wo schon der Unsinn mit der Pausen-Blutung kam...)

    Ich hab im krankenhaus gefragt, das ist kein blödsinn mit der Blutung. Das ist der Grund warum man pause machen soll nach 21 tagen..


    Wenn man keine info darüber will kann man es eh ohne pause auch nehmen.

    Also wenn mir das von anderen proffesionellen ärzten auch so erklärt wird dann bin nicht ich die die schlecht informiert wird. Außerdem kenne ich jemand die trotz pille schwanger wurde und bei der blieb die periode auch aus. Keine ahnung wie du zu solchen informationen kommst