Hab ein schwaches Bindegewebe und mein Busen hängt daher leicht. Ohne BH fühle ich mich nicht wohl. Aber medizinische Gründe für oder wider gibt es nur in Ausnahmefällen (wer abstillt soll einen engen straffen BH tragen).


    Ich lege sehr viel wert auf einen gut sitzenden und weichen BH.


    Ohne BH fühle ich mich nackt. Aber das kann wohl jeder so handhaben wie ersich wohl fühlt.

    Büstenhalter tragen kann Brustkrebs hervorrufen? Echt? Und ich trag meinen von ganz früh bis spät am Abend (heute mal gar nicht). Und wenn die Bügel aufs Gewebe drücken, hmm... Aber bei mir kommen die Bügel gar nicht mit dem Brustgewebe zusammen. Ich trage den BH auch ziehmlich straff, halt weils besser trägt. Mein Gott, mit den Möpsen ist man nur gestraft.

    Donna77

    NEIN!!! Du bekommst nicht automatisch Brustkrebs weil du einen BH trägst!!!


    Männo, das Gerücht hält sich aber hartnäckig!


    Ich denke, ein, zwei Seiten vorher habe ich ein paar links reingestellt wo das bewiesen bzw beschrieben wird!


    Man sollte den BH nicht nachts tragen, was aber eh unbequem ist, und er sollte nicht zu eng sein - aber das hat nix mit Brustkrebs sondern der allgemeinen Haltung zu tun!

    @ frau1979

    Ich trage meine BH's schon ziehmlich straff. Hab dadurch auch noch keine Rückenprobleme (bis auf geringe Ausnahmen). Ich denke schon, dass mir das bei meiner Haltung behilflich ist. Mit reichlich 3300 g Brustgewicht trage ich keine Leichtgewichte vor mir her (80 G).

    Richtiger BH

    Hallo zusammen, finde dieses Thema wirklich leicht übertrieben.


    Ich weiß ja nicht, ob sich die eine oder andere mal gefragt hat, ob es überhaupt der richtige BH ist den Sie trägt.


    Habe seit meinem 16 Lebensjahr schon mehr Busen gehabt als andere, und meine mutter hat mich in BH's gezwängt die überhaubt nicht richtig passten, was dazu führte das ich ständig


    Rückenprobleme hatte.


    Inzwischen hat sich mein Busen nach meiner Schwangerschaft auf


    Cup 80 G vergrößert, was eine noch größere Belastung für meinem


    Rücken war......


    Ursache war für dies alles der falsche BH, kaufte immer die billigen Teile im Kaufhaus.


    Habe Rat und Hilfe gefunden seit letzten Sommer bei dem BH Versandhandel http://www.big-bra.de , wo Frau Tina Meier genau vermessen hat und mir den richtigen BH empfohlen hat...mit Rückgabegarantie.


    Jetzt ist das Problem Rückenschmerzen, der Vergangenheit an....

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    re..

    Hallo,


    ich bin 15 und habe BH-Größe 70F :(v :-/ :°(


    Mein prob. ist dass meine brüste so hängen.. ich find das nicht so schön, versteht sich sicherlich.. nun ja, ich hab mich schon in einigen Foren umgeschaut und bin zu dem entschluss gekommen das nur eine OP helfen würde, also dass sie nicht mehr so hängen.


    Na ja, da ich erst 15 bin müsste ich ja sowie so noch 1 jahr lang warten.. Ich frage mich ob die OP denn was bringt, bzw


    -wie dass dann ausschaut, was ist mit narben?


    -hängen die dann viell trotzdem noch oder wieder?


    -wie teuer ist wohl so eine op?(oder bezahlt die krankenkasse das?)


    Ich habe keine rückenschmerzen und keine sonstigen probleme mit meinen Brüsten, eben nur das sie hängen und ich das nicht so besonders hübsch finde...


    Wäre echt super wenn mir jmd die fragen beantworten könnte und mir vielleicht noch eine andere möglichkeit nennen könnte, solange warte ich mal auf eine antwort :)Dzzz*:)


    Ansonsten wärs auch nett wenn mir jmd dazu schreiben könnte (E-Mail: escalation@gmx.de)


    Lg Gwenie