Wurde fT3 nicht bestimmt?


    Der TSH ist nach neuesten Richtlinien erhöht, der Grenzwert liegt bei 2,5.


    Ich würde mit der Schilddrüsenproblematik auch nicht beim HA bleiben, sondern zum Nuklearmediziner gehen.

    Hallo Ihr lieben :)^, ich brauche Euren Rat :)z


    Ich nehme seit 4 Monaten die YASMINELLE und meine Haare sind ganz fein geworden und Haarausfall Sie fetten auch schneller, Gewichtszunahme an den Oberschenkel und Po, manchmal schmerzen im Unterleib, weine sehr schnell... jetzt in der 7 täg. Pause ist der Haarausfall etwas zurück gegangen, aber mein FA nimmt mich nicht ernst er sagt das gäbe es nicht >:(


    Ich bin nur noch am weinen wegen den Haaren. Ich hatte früher von 1999-2007 die Cilest genommen aber nicht vertragen (Brustschmerzen, sehr viel zugenommen, Gallenstein (bin nicht sicher ob das von der Pille war).


    Hat jemand von Euch die selben Erfahrungen gemacht?


    Blutwerte waren in Ordnung (Schilddrüse und Eisen) ich nehme die L-Thyroxin 100.


    Kann mir jemand einen Tip geben wegen der Pille, mir ist wichtig das ich keine Pickel bekomme, die Haare besser werden und nicht zunehme (von Cilest nahm ich 15 Kg zu :-o)


    Vielen lieben Dank für Euren Rat und Antwort :)^

    @ Sternchen7777

    Glückwunsch, du hast einen Großteil der möglichen Nebenwirkungen abbekommen.


    Dein FA soll mal in die Packungsbeilage schauen, da sind sie alle aufgeführt.


    Außerdem kann die Pille vorhandene Schilddrüsenprobleme noch verstärken.


    Wie wäre es für dich mit einem hormonfreien Verhütungsmittel?

    Zum Gallenstein aus netdoktor.at

    Hallo Ihr lieben,


    Danke für Eure Antworten.


    Ich hab grad meine Blutwerte bekommen:


    Mein TSH liegt bei 2,03 (0,27-4,20), Erythrozyten : 4,69 (4,10-5,10) ???


    Ich müsste normal heute Abend wieder eine neue Packung nehmen ich weiss nicht was ich machen soll???


    Habe solche Angst das ich noch mehr Haarausfall habe, außerdem habe ich seit Tagen nur Migräne und Schwankschwindel.


    Was beutet eigentlich Blutsenkungsgeschwindigkeit???


    Viele liebe grüße an Euch alle *:)

    also die referenzwerte für den tsh sind falsch. 4,2 ist ein veralteter wert, die neue obergrenze liegt bei 2,5. wurden die freien werte ft3 und ft4 nicht gemacht? der tsh sagt noch nicht so richtig was über die schilddrüse aus. ich hab einen tsh von 1,9 und hatte mega probleme mit der sd und haarausfall vom feinsten. wie ist dein eisenwert?

    bei tsh 2 würde ich zu einer sonografie raten, an der struktur kann man eine menge erkennen.


    wenn es dir so schlecht geht, dann nimm sie nicht ... dich zwingt doch keiner. und wenns in 3 monaten nicht besser wird, kannst ja immernoch eine andere probieren.

    ja, bei mir wurde das auch gemacht, also die sono, und prompt wurden echoarme strukturen festgestellt (wohl hashi, auch wenn der arzt damals trotz antikörpern keinen hashi sehen wollte %-| ). da würd ich an deiner stelle nochmal nachhaken!

    Hallo, ich habe endlich ein Termin bei Endokrinologe. Ich denke der kann mir vielleicht weiter helfen. Mein HA sagte das der Tsh Wert sehr gut ist und wollte es nich mehr untersuchen.


    MFG Magda008


    Sternchen777 du bist nich allein. Wir alle kämpfen mit dem Problem. Ich hatte auch sehr viel Angst und habe noch bis heute.Aber alle in den Forum versuchen mir zu helfen und geben mir Mut.


    :)^

    Hallo meine lieben. Ich melde mich schon wieder und hoffe das jemand mir weiter guten Rat geben kann. Ich war jetzt be meinem FA und habe Hormontest gemacht. Gebe die Werte.


    LH lutein Hormon 6,26


    FSH follikelstim. Hormon 5,59


    LH/FSH quotient 1,12


    17-ß-Östradiol 26,32


    Testosteron 0,189


    Sexualhormonbind. 133,8


    SHBG 0,48


    Laut meine FA. soll ich jetzt 3 Monate Cycloöstrogynal einnehmen.


    Ohne mir was dazu sagen wurde mir das Rezept ausgehändig mit der Aussage . Nach 3 Monaten müßen sich die beschwerden bessern. Es sollte eine kurzzeit Therapie sein.


    Bitte um Antwort und Eure Erfahrungen.


    Danke Magda008


    ???