wem ging es oder geht es ähnllich?

    Hallo,


    ich versuche mal zu erklären wie meine Situation ist, vielleicht hat es ja jemand ähnlich oder genauso erlebt. Aktuell sind meine Tage den 7. Tag überfällig. Hatte am 2ten Tag nach Ausbleiben der Mens. und heute morgen einen SS Test gemacht. Beide waren negativ, wobei der heute morgen fast 5 Min gebraucht hatte bis überhaupt die Kontrolllinie angezeigt wurde ( hab mit dem Frühtest von Testamed getestet), normal kenn ich es dass man relativ gleich sieht dass der Urin durch diese Fenster nach oben zieht (ich hoff ihr versteht wie ich meine?) Meine Brüste sind mal mehr mal weniger empfindlich, übelkeit kommt auch immer mal wieder. So seit 3 Tagen ca. hatte ich abends ganz minimalen Ausfluss der etwas bräunlich ist am Toilettenpapier, aber wirklich nur ganz wenig. jedes Mal dachte ich, jetzt kommt meine Tage vllt doch aber bisher war dem nicht so.


    Theoretisch könnte schon was passiert sein, da wir auch ungeschützen Geschlechtsverkehr hatten. Sollte es zu einer SS kommen wäre es für uns kein Weltuntergang oder so, uns ist es auch bewusst dass es passieren kann, was auch ok wäre.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen von euch gemacht?


    und ich weiss auch dass ein Gang zum Gyn unumgänglich sein wird um das alles zu klären, dennoch würde ich mich über Erfahrungsberichte eurer Seits freuen.