oh man da is ja ne dikusssion losgetreten...=)


    also es stimmt schon...ich erwische mich selbst dabei wie ich regelrecht warte ob ich feucht werde oder nich...


    abre selbst wenn ich es ausnahmsweise mal bin vergeht das nach 5 minuten wieder...


    es fing alles so plötzlich mit der pille an...darum glaube ich eig dass es daran liegt....


    ich denke ich werde es einfach versuchen....


    gummis benutzen bekommen wir hin :)=

    Zitat

    und es ist eines geplatzt!

    Falsche Größe ;-)


    Wir verhüten seit einem Jahr mit Kondomen und es ist noch NIE eins geplatzt.


    Mir ist sogar in meiner ganzen sexuellen Laufbahn noch nie eins geplatzt :-D


    Ich hab auch lange die Pille genommen und letztes Jahr abgesetzt (neben Nebenwirkungen gabs Bluthochdruck, Krebs und Thrombosevorfälle in der Familie, hätte sie eigtl garnicht nehmen dürfen, aber das hab ich erst hier erfahren) und hab erst hinterher gemerkt was ich mir angetan hab, mein Zyklus ist inzwischen wieder ok, aber die Schilddrüse hab ich mir höchst wahrscheinlich versaut..


    Rat meiner FA: Den meisten Frauen geht unter der Pille besser!


    Achso.. :)=


    Was ich damit sagen will: lieber eine unbestechliche Beratungsstelle aufsuchen :)z


    Und hier im Forum kannst du auch ganz viel über hormonfreie Verhütung lernen! :-)


    Ich würd auf jeden Fall mal ohne Hormone versuchen.

    Naja, aber immerhin habt ihr es gemerkt ;-)


    Bei der Pille sieht man den Beweis dass was schief gelaufen ist nicht so fix :)z


    Kann ja auch jeder verhüten wie er will, nur die Aufklärung sollte ausreichend gegeben und unvoreingenommen sein, und Trockenheit/Unlust sind nunmal häufige, wenn auch noch mit am harmlosesten Nebenwirkungen..

    Hey danke für eure vielen Antworten ;-)

    naja, eigentlich läufts in unserer Beziehung zur Zeit sehr gut...wir sind aber beide ziemlich im Stress, vom Studium her, vielleicht kann das ein Grund sein?...


    Ja, Druck mach ich mir schon ein bisschen, aber eher, weils mich selbst stört, weil mein Freund ist echt total lieb und setzt mich nicht unter druck oder so...


    Vielleicht warte ich noch ein paar Wochen ab, wenn der Stress auf der Uni mal ein bisschen weniger wird, vielleicht ändert sich dann was? ":/

    Habe auch die Pille unter anderem deswegen abgesetzt. Bin echt gespannt, wie es weitergeht...

    @ Miss Dior Cherie

    Zitat

    Ich hab auch lange die Pille genommen und letztes Jahr abgesetzt (neben Nebenwirkungen gabs Bluthochdruck, Krebs und Thrombosevorfälle in der Familie, hätte sie eigtl garnicht nehmen dürfen, aber das hab ich erst hier erfahren) und hab erst hinterher gemerkt was ich mir angetan hab, mein Zyklus ist inzwischen wieder ok, aber die Schilddrüse hab ich mir höchst wahrscheinlich versaut..

    Wie ist das denn gemeint??? Davon hab ich noch nicht gehört. Haben auch Krbes und Blutdruck in der Familie, heißt das ich hätte die Pille auch nicht nehmen dürfen?? Wo erfahr ich mehr darüber?


    Danke