Wer hat Erfahrungen mit Gynoflor und Floumycin???

    Hallo,


    ich habe heute von meiner Ärztin Gynoflor und Floumycin bekommen.Ich soll beide zusammen benutzen weiß jemand welche man morgens und welche abends nehmen muss?Kann ich in dieser Zeit auch mit meinem Freund schlafen oder lieber warten bis ich die Tabletten durchgenommen habe?


    Liebe Grüße

  • 5 Antworten

    @ Hallo V89,

    bist du sicher, dass sie gleichzeitig gesagt hat?


    Floumycin wirkt desinfizierend und "tötet" vaginal so ziemlich alles an Erregern, einschließlich der Pilze.


    Gynoflor enthält Milchsäurebakterien und soll daher eigentlich erst nach abgeschlossener Behandlung zum Wiederaufbau eingesetzt werden.


    Es macht mM nach wenig Sinn, Milchsäurebakterien einzubringen, die du dann mit der nächsten Gabe Floumycin gleich wieder "umbringst".


    Auf GV solltest du möglichst bis zum Abschluß des Wiederaufbaus verzichten.


    Je nach nachgewiesenem Erreger ist eventuell eine Partnerbehandlung nötig.


    Erstmal,

    mein Beitrag kommt jetzt zwar ein wenig spät, kann aber für andere eventl. noch hilfreich sien.


    Gynoflor macht erst Sinn, wenn man es am Anschluß, also am Tag nach der letzten Floumycinbehandlung einführt, um die Scheidenschleimhaut wieder aufzubauen.


    Beides sollte vorzugsweise vorm schalfengehen eingeführt werden.


    Auf GV sollt zumindest während der Floumycinbehandlung verzichtet werden.