Hallo Hanna,


    sehe gerade das die Beiträge schon 3 Jahre zurück liegen, dein baby ist nun sicher fast schon 4 Jahre alt, herzlichen Glückwunsch und hoffe es ist alles gut verlaufen. Ich hab noch mal ne Frage zu deinen Tagen, die du trotz Schwangerschaft 4 Monate noch bekommen hast. Waren die genauso stark wie sonst auch, denn eigentlich liest man immer nur von SChmierblutungen oder leichteren Blutungen. Also wenn du den Test damals nicht gemacht hättest, hättest du nicht gemerkt, dass du schwanger bist?


    LG


    B:p>

    Hallo das frage ich mich auch und zwar war es bei mir so hatte pünktlich meine Periode am 9.11 bekommen und sonst hab ich sie 6 tage und diesmal nur 4 tage


    quasi 2 tage sehr geblutet und Dan nix.


    Seit 2 tagen hab ich Unterleib schmerzen und füllt sich aufgebläht an der Bauch


    kann mir da einen Rat geben

    Zitat

    hallo - du hast geschrieben du hattest die ersten 4 Monate deine Periode.


    Hast du gewusst das du schwanger warst/bis

    Ist ja schon etwas her, aber bei mir war es auch so. Ich bin bei meinem 2. Kind während der Pilleneinnahme (keine Einnahmefehler, weder AB, noch Durchfall, noch Johanneskraut - nix. Aber ein PB-gerechter Pillenwechsel zu dem Zeitpunkt an dem ich schwanger wurde) schwanger geworden. Ich habe generell immer sehr leichte Abbruchblutungen gehabt, eher schmierig, wenig frisches Blut. Oft nur 2 Tage. So war es auch die ersten 4 Monate der SS, mir fiel es dann auf weil ich schon ein Kind habe und mich einfach schwanger gefühlt habe und auch etwas zugenommen hatte. Mein Arzt stellte dann fest dass ich im 5. Monat war ;-).


    Aber so etwas ist sehr, sehr selten.