Hallo alle zusammen.


    Ich hätte da so was ähnliches wie ein Wundermittel für alle deren Busen nicht sehr gut wachsen wollen.


    Bei mir hat es wunderbar geholfen:)^.


    Das Geheimnis ist "Folsäure".


    Wenn ihr euch das jetzt auf wikipedia anschaut, und zu dem Schluss kommt, das es bestimmt nicht helfen wird, da habt ihr euch aber geshcnitten.


    Denn es ist zum Zellaufbau da.


    Probiert es einfach mal aus. Und erzählt dann mal, ob sich was verändert hat.


    Schädlich ist es zu 100% nicht, da es ein rein natürliches Vitamin ist.


    Am besten ist es, wenn ihr es in einem Drogerie-Markt kauft.


    400μg sind shcon ausreichend.


    Zu den Soja-Produkten:


    Soja-Produkte fördern nicht das Brustwachstum, aber wenn man während der Kindheit-Pubertät vgenug davon zu sich nimmt, verringert es den Brustkrebs. Deshalb gibt es in China auch nicht ganz so viele Fälle von Brustkrebs wie hier in Deutschland.


    Zum Sport:


    Ich habe auch eine Freundin, die macht Leichtathletik und hat daher noch keinen Busen.


    Das liegt daran, das die Brust überwiegend aus Fett entsteht und wenn man Sport treibt, wird dieses verbrannt. Daher kann sich das Fett nicht so schnell an die vershciedenen Körperteile anlegen.


    Vielleicht probierst du es daher mal mit mehr Fett.


    Lg. Eure Jojophina.

    Hallo alle zusammen.


    Ich hätte da so was ähnliches wie ein Wundermittel für alle deren Busen nicht sehr gut wachsen wollen.


    Bei mir hat es wunderbar geholfen:)^.


    Das Geheimnis ist

    Zitat

    Folsäure

    .


    Wenn ihr euch das jetzt auf wikipedia anschaut, und zu dem Schluss kommt, das es bestimmt nicht helfen wird, da habt ihr euch aber geshcnitten.


    Denn es ist zum Zellaufbau da.


    Probiert es einfach mal aus. Und erzählt dann mal, ob sich was verändert hat.


    Schädlich ist es zu 100% nicht, da es ein rein natürliches Vitamin ist.


    Am besten ist es, wenn ihr es in einem Drogerie-Markt kauft.


    400μg sind shcon ausreichend.


    Zu den Soja-Produkten:


    Soja-Produkte fördern nicht das Brustwachstum, aber wenn man während der Kindheit-Pubertät vgenug davon zu sich nimmt, verringert es den Brustkrebs. Deshalb gibt es in China auch nicht ganz so viele Fälle von Brustkrebs wie hier in Deutschland.


    Zum Sport:


    Ich habe auch eine Freundin, die macht Leichtathletik und hat daher noch keinen Busen.


    Das liegt daran, das die Brust überwiegend aus Fett entsteht und wenn man Sport treibt, wird dieses verbrannt. Daher kann sich das Fett nicht so schnell an die vershciedenen Körperteile anlegen.


    Vielleicht probierst du es daher mal mit mehr Fett.


    Lg. Eure Jojophina.

    Aber ganz ehrlich, ihr könnt froh sein, das man sowas heutzutage auch Normal richten kann.


    Meine Oma hatte damals auch dieses Problem. Da war mit 16 nicht mal ein richtiger Ansatz da und ihre Brüder haben sich einen großen Spaß draus gemacht.


    Damals hieß es nämlich noch das Hühnerkot die Lösung wären...


    Ihre Brüder haben ihr dann jeden Abend diese Medizin auf die Brust geschmiert.


    Die Arme... Echt komisch das sie das sogar mitgemacht hat.

    Folsäure kann man genauso wie andere Nahrungsergänzungsstoffe zu sich nehmen.


    Durch Tabletten oder Pulver oder Andere Formen. Das kriegst du in jedem Drogerie-Markt und auch in der Apotheke.


    Ich denke mal, das der Busen immer ungleich ist, weil unter dem rechtem Busen ja das Herz schlägt und die Brust sich dadurch hebt und senkt, was für uns nur als "größer" auffällt.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.