Wie lange ist es normal, dass die Periode nicht da ist?

    Hey ihr lieben.


    Folgenes im März hatten wir GV gehabt und uns ist das Kondom Geplazt, Nun nahm ich die Pille danach (Nehme keine Hormone zu mir da bei mir das krebs risiko zu hoch ist)


    Meine Mens blieb 1 Ganzen Monat aus (dachte schon ich sei doch schwanger) nun anfang maibekam ich meine Mens. Nun Sind sie immer noch nicht da, laut meiner App bin ich 7 tage über , aber wenn ich es so berechne (28tage zyklus , bei mir eher unregelmäßig) bin ich grade mal 1 tag überfällig.


    Wie lange ist es normal und ab wann sollte ich testen?


    Ich weiss ja das meine Mens immer unregelmäßig kommen...


    und wie ist es kann es auch 3 Monate nach der Pille danach noch etwas länger dauern?


    Soll ja eine HormonBombe sein.....!!


    LG

  • 28 Antworten

    Die Pille Danach wirkt nicht zu 100%, man sollte in jedem Fall nach Einnahme einen Schwangerschaftstest machen (=18 Tage nach dem gefährlichen GV) um sicherzugehen daß sie auch wirklich gewirkt hat.


    Der Zyklus wird von der PD im Normalfall nicht über mehrere Monate hinweg gestört, eventuell hat sich diesmal einfach Dein Eisprung verschoben und die Mens kommt später.


    War die Blutung Anfang Mai in normaler Menstruationsstärke?

    kann man nicht sagen, wenn du deinen Zyklus nicht beobachtest.


    Damit du dir keine Sorgen machen musst, kannst du dich mit NFP beschäftigen


    https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp


    so weiß ich wann ich meinen ES gehabt habe und wann ich mit meiner Mens rechnen kann. Durch Krankheit, Streß und einfach nur mal so kann sich der Eisprung und damit die Mens gern mal verschieben. Bei mir waren es auch mal 3 Wochen ....

    Aquilia: Ich habe ende April und anfang Mai zwei teste gemacht die Negativ waren.


    Danach bekam ich auch meine Mens. Meine sorge mich halt nur weil ich sie JEZT noch nicht habe.


    DasKondomblieb bis jezt auch immer heile!

    amyle : Naja aber vor der Blutung machte ich ja zwei teste beide waren negativ.


    Und am ersten Tag war sie wie immer bei mir (stark)


    Kadhidya: Nein eher ein wenig übergewicht so an die 4kilo.


    Amyle: Ja aber wo bleiben meine mens denn dann ? :(

    wenn du mind. 18 Tage nach dem Unglück einen SST machtest und der war negativ, kannst du auch davon ausgehen, dass da nichts ist.


    Du hast keinen Anspruch darauf, dass deine Mens pünktlich erscheint.


    Du weißt eben nicht wann der Eisprung war und wann deine Mens kommt – das kann immer mal passieren, vielleicht kommt die Mens in ein paar Tagen, vielleicht auch erst in drei Wochen (ist alles normal)


    Deshalb ja mein Link auf NFP, dann weißt du genau wo du im Zyklus stehst und brauchst dir keine Gedanken zu machen. Kannst sogar, wenn du NFP gut beherrscht, einige Tage im Zyklus kondomfreien GV haben @:)

    Naja diesen monat und im Mai haben ich keinen Gemacht,


    Ende April / anfang mai nur und nach dem zweiten bekam ich meine Mens ja auch.


    Es geht ja um das was nach dem Mens im Mai ist.


    Denn Laut app bin ich 7 tage über, Und wenn ich den 28 Tages Zyklus so berechne bin ich heute 1 Tag überfällig.


    Bin mir halt nur sooo unsicher, da ich schon 2 kids habe und ein drittes garnicht in frage käm....


    und naja ich ebend keine hormone nehmen darf wegen dem Risiko.


    Und ich erst imSeptember die spirale gesezt bekomme.

    Zitat

    Denn Laut app bin ich 7 tage über, Und wenn ich den 28 Tages Zyklus so berechne bin ich heute 1 Tag überfällig.

    diese App schmeiss mal schnellstens in die Tonne – da gehört sie nämlich auch hin !!


    Dann mach doch einen erneuten SST, der zeigt doch auf jeden Fall sicher an und wenn ihr danach keinen Kondomfehler hattet gehe ich auch von einer späteren SS gar nicht aus.

    Tinkerbell91: Also ich hab irgendwie eine Neigung zu Zysten, deswegen würde ich in so einem Fall den Frauenarzt aufsuchen. Als ich das erste Mal eine hatte (wurde zufällig bei einer Untersuchung entdeckt), meinte die FA, das wäre nicht so schlimm und würde auch oft vorkommen, die würden teilweise verschwinden ohne dass die Frau es bemerkt.


    Aaaaber man kann es ja mal abchecken lassen (ich hab gerade nen 4-cm-Brummer :-( )

    Da fällt mir grade ein kann ein GYN nicht auch ertasten wenn man schwanger ist?


    (Klingt blöde jaja :D)


    Ich war Lezte woche Mittwoch bei meiner GYN da ich eine 2 Finger breite Rektusdiastase habe


    und sie tastete halt meinen bauch ab.

    wenn du im März tatsächlich schwanger geworden wärst, hätte sie jetzt etwas sehen müssen – ja ! Oder hat sie nur abgetastet ? Meine macht immer auch einen Innencheck ;-D

    Zitat

    Als Rektusdiastase (altgr. διἀστασις diástasis "Zwischenraum", "Abstand") wird das Auseinanderstehen der geraden Bauchmuskeln (Mm. recti abdominis) im Bereich der Linea alba beschrieben. Sie kann als angeborene Anomalie beobachtet werden oder erworben sein. Derzeit gilt in Deutschland eine Rektusdiastase über zwei Zentimeter als krankhafter Befund.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Rektusdiastase