Bäh! Auf den Boden legen? So intensiv möchte ich mir den Tampon gar nicht ansehen. Kann mir vorstellen wie der Boden aussehen würde bei meinen Töchtern.


    Hab mir gerade bei Ebay weiße Tüten mit passendem Spender gekauft - für 10 €. Die reichen für ein halbes Jahr - mindestens.

    Also ich wüßte auch nicht das es irgendwann "erlaubt" war die Tampons ins Klo zu schmeissen. Meine Mutter hat mir vor 20 Jahren schon eingeimpft das Tampons und Binden nicht ins Klo, sondern in ein bisschen Papier gewickelt in den Müll gehören.


    Und ich weiß auch nicht wo das Problem liegt. Wie gesagt am Bändchen halten und ins Papier wickeln. Man muß den Tampon nicht anfassen und wenn es so wäre? Beim Tampon wechseln, d.h. beim einführen hat man ja auch keine Handschuhe an. ;-)

    Zitat

    Nicht, dass die bei uns anfangen und auch noch verlangen, dass das Toilettenpapier in den Mülleimer kommt und nicht ins Klo.


    Das habe ich schon mehrmals in Mittelmeerländern erlebt. Hab mich aber daran auch nicht gehalten. Was nicht geht, geht nicht.

    Na gratuliere. Mittelmeerländer, speziell die Inseln haben keine guten Kläranlagen wie wir - damit zerstörst du dir dein Urlaubsland.

    also beim einwickeln fasse ich mein tampon auch nicht an :=o und ehrlich, wer ekelt sich schon vor sich selbst?? da gibt es viel mehr andere dinge die mich anekeln als meine eigene gebärmutterschleimhaut :=o versteh gerade die logik nicht so ganz aber vlt. bin ich als arzthelferin einfach abgehärtet ]:D