Wund durch Binden, welche sind sanft?

    Ich habe immer wieder das problem, dass ich durch das Tragen von Binden (allways) ganz wund werde. heute war es wieder rot und richtig dick angeschwollen. OBs mag ich irgendwie nicht so von der anwendungsart her, daher würd ich schon gern erstmal bei binden bleiben.


    ich glaube das problem ist entweder eine substanz in den binden oder dieser plastikartige netzüberzug (hatte letzens noch ein paar richtig alte allways in meinem schrank gefunden, die hatten noch eine weiche oberfläche, da hatte ich keine probleme. ist halt wie aufgescheuert)


    So nun meine frage: kennt jemand von euch binden, die eine weiche (vll watteähnliche) oberfläche haben und trotzdem effektiv sind (angenehm zu tragen und geruch+feuchtigkeit gut abtransportieren)?


    danke..

  • 56 Antworten

    Probier es doch mal mit waschbaren Binden. Die sind aus reiner Baumwolle, tragen sich daher angenehmer und scheuern auch nicht so, wie Binden aus Plastik.

    Zitat

    OBs mag ich irgendwie nicht so von der anwendungsart her, daher würd ich schon gern erstmal bei binden bleiben.

    Meinst du damit das 'im Körper tragen'? Ansonsten hätt ich nämlich noch den Mens-Cup im Angebot. Es scheuert nichts, es ist super-hygenisch, es riecht nichts und man kann sie sehr sehr lange tragen :)z (kostengünstig ist sie noch dazu)

    @ :)

    danke für die schnelle antwort.


    hmm..nee also ich mags allgemein nicht so einen "fremdkörper" mit mir rumzutragen. fühle mich irgendwie besser wenn das alles einfach rauskommt..


    waschbare binden? stell ich mir irgendwie nicht so saugkräftig vor und ziemlich nervig wenn ich ständig eine saubere zur hand haben muss...ich dachte an so wattierte wie es sie früher öfter gab bevor alles mit diesem plastiküberzug kam....da gibts doch bestimmt noch eine marke bei dm und co. die so ist?

    Zitat

    waschbare binden? stell ich mir irgendwie nicht so saugkräftig vor und ziemlich nervig wenn ich ständig eine saubere zur hand haben muss...

    Die sind eigentlich genauso saugfähig wie Plastikbinden und nunja, bei denen muss man ja auch eine saubere zur Hand haben @:)

    Zitat

    ich dachte an so wattierte wie es sie früher öfter gab bevor alles mit diesem plastiküberzug kam....da gibts doch bestimmt noch eine marke bei dm und co. die so ist?

    Bei den Plastikdingern kann ich dir leider nicht behilflich sein, das weiß ich nicht.

    hallo :-) ,


    also, ich wurde auch ganz trocken und rot und richtig wund von den Always-Binden. Ich nehme jetzt die Carefree und hab kaum noch Probleme, wenn dann nehm ich die Vionell Intimpflegecreme...ist auch echt gut!

    Ich rieche Frauen, die Binden tragen, egal welche, besonders bei Hitze, 10 Meilen gegen den Wind, weil sich das Blut ziemlich schnell zersetzt. Wie man sich das und anderen antun kann, ist mir seit Jahrzehnten schleierhaft.


    Besonders dieser Plastiksche.ss mit viel Deo (damit angeblich nichts müffeln soll) kann ja nicht gut sein für die Haut...


    Tampons aus reiner Baumwolle sind hautfreundlich, es gibt Vaginalcups als Alternative.


    Diese Ökobaumwollwaschbarfetzen sind bereits vor zig Jahren von meiner Omma mit großem Gott sei Dank verabschiedet worden. Sind ja auch echt legga gewesen, zunächst stinkemäßig, dann auf der Wäscheleine (dort schamhaftig irgendwo im hintersten Winkel des Trockenkellers) aufgebaumelt.


    Als alte Frau kann ich nur sagen, ich muß doch über junge Frauen, die ansonsten so hipp sein wollen, den Kopf schütteln....

    Also es ist ja nicht so, als ob man Binden 5h tragen würde. Wenn man sie wirklich regelmäßig wechselt, dann riecht man da nichts oder zumindest nicht besonders viel.


    Kann es sein, dass du einen besonders guten Geruchssinn hast ?


    Ich verwende eigentlich in erster Linie Tampons, aber wenn ich mich mal nicht gut fühle oder in Eile bin, habe ich einfach keine Lust auf das Rumgemantsche mit den OBs...Binden sind bequemer.

    Zitat

    Tampons aus reiner Baumwolle sind hautfreundlich

    Tampons sind eigentlich so gar nicht hautfreundlich. Einmal trocknen sie die Schleimhäute aus und zum anderen Mal sind sie meistens mit recht krebserregenden Stoffen gebleicht :)=


    Nicht einmal steril sind sie verpackt und bieten für jedes Bakterium eine willkommene Kinderstube.


    Ist halt auch nicht alles toll, nur weils modern und hip ist ;-)

    danke für eure antworten, aber ganz so abgefahren muss es nicht sein, ich bin einfach nur auf der suche nach weichen binden :)


    ok, also haben die carefree eine weichere oberfläche?


    ich finde die allways ja ansich auch sehr angenehm und benutze sie seit 10 jahren, v.a. weil sie eben nicht so dick sind wie die wattierten. aber seit die die ständig verändern bin ich abends einfach plötzlich wund. keine ahnung woran es liegt, aber habe momentan nur ne weiche dünne slipeinlage drin und es beruhigt sich langsam...

    Zitat

    Als alte Frau kann ich nur sagen, ich muß doch über junge Frauen, die ansonsten so hipp sein wollen, den Kopf schütteln....

    Bin zwar noch jung aber mir gehts genauso. Ein Cup zb lässt doch auch alles fließen. Ob es sich jetzt 3 cm weiter oben oder erst in der Hose sammelt, ist doch dann auch schon egal. Fremdkörper? Wie hat man dann Sex? Binden find ich einfach nur eklig. Die trag ich nur, wenn außergewöhnliche Umstände vorliegen (iwelche OPs, Gynefix oder so, Verbot vom Arzt halt). Früher ging das nicht anders, ich bin froh, dass wir hygienischere Mittel haben! Man kann es wirklich riechen, es ist ja außerhalb des Körpers und hängt an den Schamlippen dran, wenn man behaart ist, auch an den Haaren. Bei jedem mal Pipi machen hat man beim Abwischen eine Sauerei am Papier.. :|N würd ich nie freiwillig mitmachen. Und auf Schwimmen würd ich gleich dreimal nicht verzichten im Sommer!

    Und 'nur' auf Slipeinlagen ausweichen? Dafür ists vermutlich zu stark?


    Ich würds vielleicht, falls es mit der Carefree nicht hinhauen sollte, auch mal mit den günstigeren Produkten probieren. Vielleicht gibts da ja tatsächlich noch die älteren Modelle.


    *:)

    Zitat

    Die sind eigentlich genauso saugfähig wie Plastikbinden und nunja, bei denen muss man ja auch eine saubere zur Hand haben

    ja klar, aber da hab ich dann meine packung mit zig stück im schrank stehen und muss nicht ständig waschen @:)

    Zitat

    Fremdkörper? Wie hat man dann Sex? Binden find ich einfach nur eklig

    bei sex ist das was ganz anderes, den trag ich nicht mit mir spazieren :) ich fühle mich mit binden einfach wohl und da ich sie regelmäßig wechsel, riecht da auch nix (und ich habe auch nen ausgeprägten geruchssinn und weiß genau, was ihr meint weil mir das auch bei einigen frauen auffällt)


    daher gehts mir hier auch nicht um ein "bekehrungsgespräch" oder eine binden-oder-ob-diskussion, sondern einfach nur empfehlungen zu weichen binden-marken %:|

    @ kamikazie:

    ja, für slipeinlagen ists leider zu stark, bin ständig am wechseln, das ist nur im moment ne notlösung...denke dann werd ich mir morgen mal ne kleine packung carefree besorgen..bin aber immernoch offen für weitere binden-tips :)

    Also, ich nehm halt die normalen Slipeinlagen, da ich meine Blutung nur sehr schwach habe...ja die sind ganz weich! Aber du würdest ja, wenn du ne "normale" Blutung hast eher die Carefree Large oder so (gibt so viele) brauchen...denk aber die ist von der Oberfläche genau so. Musst drauf achten, dass die ohne Duft sind...es gibt nämlich auch viele von Carefree die mit Aloe Vera sind oder Fresh heißen.

    @ alle Gegner der Binden

    ich habe meine Tage so minimal, dass ich nicht mal einen OB mini benutzen kann, ohne, dass ich Schmerzen hab, wenn ich ihn rauszieh...weil er einfach nicht voll wird...klar, nach 8 Stunden sicher, aber so lang möcht ich das nicht im Körper haben! Und Cups mag ich einfach nicht...

    achso..hmm, bin mir nicht so sicher ob die oberfläche von slipeinlagen und binden gleich ist. ich hab auch die aldays-slipeinlagen und die sind total weich, wohingehen aber die always-binden ja scheuern...mann, die müssten da wie bei strumpfhosen so vorführmodelle danebenhängen :D

    hab grad das hier http:www.rossmannversand.de/produkte/haut-und-haar/facelle-binden-112253.html und das hier http:www.rossmannversand.de/produkte/haut-und-haar/camelia-maxi-binden-883368.html gefunden. gibts bei rossmann. hat die schonmal jemand benutzt?