Hi Terra Luna

    Nun ist meine OP / Tage her und habe immer noch ein sehr starkes brennen hinter dem Schambein das in den Enddarm zieht. Glaube kommt vom Darm. Wie lange hat man noch Schmerzen? Ist das normal nach einer Woche noch???? GRüsse Chris

    Hallo an alle

    Meine Gebärmutterentfernung ist nun ca. 2 Monate her.


    Ich wurde vaginal operiert.


    Schmerzen, besonders auch wie ihr am Damm und bei Stuhlgang hatte ich bis so ca. 14 Tage nach der Operation. Dann wurde es immer weniger. Nach 1 Monat war alles vorbei keine Schmerzen mehr.


    Es wurde ja schon geschrieben, dass sich der Darm wieder gleichlegen muss nach der Operation.


    Man sollte halt schon daruf achten, dass man keine Verstopfung bekommt.


    Gegen die Blähungen, die auch sehr schmerzhaft sein können wirkt gut Melissengeist oder auch Lefax bekommt man in der Apotheke.


    So bräunliche Schmierblutung hatte ich mehr als 1 Monat. Aber nie viel sondern immer nur sehr wenig. Stimmt sehr lästig!!


    Jetzt ist gar nichts mehr.


    So wie Yvonni schreib, also das ist sicherlich nicht normal. Klingt fast wie Regelblutung, die es ja nicht mehr geben dürfte. Ich würde da wirklich raten zu einem Arzt zu gehen. Nicht wieder der gleiche sondern einen anderen Arzt aufzusuchen.


    Ich wünsch euch allen nur das beste und denkt dran einmal ist alles schlimme vorbei!!


    Barbara

    mir wurde erzählt, wenn ein teil des gebärmuterhalses/ gm stehen geblieben ist dann


    kann dieser teil leichte blutungen wie bei der regel machen. also evt normal!


    meine gm- entfernung ist nun 2 wochen her mir geht es so ganz gut.


    wenn ich zu viel herum wurschtel, dann zwickt es schon noch im bauch ansonst


    beschwerde frei was schmerzen angeht. wundfluß nun auch nicht mehr vorhanden.


    was mir allerdings gedanken macht und wovon ich keine info finde:


    was ist mit den fäden bei der vaginalen entfernung??


    bei mir ist die gm komplett entfernt worden, also auch kein gm-hals und kein


    muttermund mehr da.


    aber wie ist das mit den fäden da drinne??


    werden die gezogen oder sind das solche, die sich von selbst auflösen?


    der arzt hat gesagt die nähte sind schön zu aber ich hab nicht gleich geschalten und


    gefragt was mit den fäden ist :-/

    Hallo habe vor 4 Wochen eine VG GB entfernung gehabt von den Schmerzen ist es besser geworden :)zich merke ab und zu ein ziehen oder wen ich zu viel laufe Wundsekret hatte ich von Anfang nicht viel jetz ist es leicht bräunlich war am Fr zu meiner 2 Untersuchung alles verheilt super nach 4 wochen ist die Scheidenöffnung fast zu das einzige was mich stört ich habe seit der Op einen dicken Bauch mein Frauenartz kann sich das auch nicht erklären da alles gut aussieht muß jetz nächste Woche zur sonographi um abzuklären warum mein Bauch so aufgebläht ist . Hat jemand auch solch eine Erfahrung gemacht das nach einer VG GB entf. der Bauch auf einmal so dick war ? Das aller schlimmste für mich ist das ich mega Angst habe vor dem ersten mal nach der Op mit meinem Mann Vekehr zu haben :-/

    Hallo,


    Bin neu hier und was mich total interessiert wenn die Gb raus ist wie sieht es aus mit der Harnkontinenz oder Senkung der was weiß ich alles. Mich interessieren die spätfolgen wenn den welche kommen?