Ziehen Höhe Eierstock seit Monaten - was kann das sein?

    Hallo,

    ich habe immer wieder ein Ziehen am rechten eierstock. Ich nehme die Pille Maxim ( Valette) diese habe ich aber heute abgesetzt.

    Ich habe immer wieder ein ziehen im eierstock, als ob jemand diesen anziehen würde. Auch beim Wasser lassen oder wenn ich das Bein hebe zieht es. Habe vor ein paar Tagen meine Periode gehabt, währenddessen und davor hatte ich keine Probleme. War vor zwei Monaten bei meiner Frauenärztin und sie meinte der Eierstock war vergrößert, dies hat sich nun aber auch wieder eingestellt.

    Ich habe auch bald eine Blasenspiegelung.


    Ich weiss langsam so auch nicht mehr was es sein kann. Mein Hausarzt hat auch schon geschallt und findet nichts. Ich habe echt angst, dass es ein tumor sein könnte.


    LG

    :-y

  • 3 Antworten

    Der Blinddarm sitzt weiter oben, ist auch schon geschallt worden. Denke so lange würde er auch nicht ziehen ohne begleitprobleme. Ist wirklich höhe Leiste / Eierstock, nicht Blinddarm / Dickdarm gegend


    Naja ich dachte Eher an nen Tumor vom gewebe ausgehend, nicht Eierstock :(

  • Elisada

    Hat den Titel des Themas von „Ziehen höhe Eierstock seit Monaten“ zu „Ziehen Höhe Eierstock seit Monaten - was kann das sein?“ geändert.