Das würde jetzt bestimmt fast jede unterschreiben. Das Problem ist aber doch: Was ist denn ein Mittelmaß?! Und: Kann man das überhaupt an einer Cup-Größe festmachen, oder hängt das nicht auch von der Größe und dem Gewicht ab?!

    Hiho


    ich leide leider unter einem sehr kleinen busen


    wenns hochkommt 70A :-(


    und da kann mir jetz keiner sagen dass ich mich damit zufriedenstellen soll denn dass is so gut wie gar nix!!


    ich nehme die pille femigoa hab, aber gehört dass der anteil an den zeug (weiß schöne umschreibung aber komm gerad net drauf wies heißt *g*)dass den busen wachsen lässt so gering ist dass sich da wohl nix tuen wird.


    sollte ich meinen FA mal fragen ob ich die pille wechseln soll!?! oder haltet ihr mich für total bescheuert :S


    *fragend schau* bin einfach nur so verzweifelt

    Du bist doch erst 16(?!) - da hast Du noch einige Jahre Zeit, in denen der Busen wächst, also mal langsam...


    Klar gibt es Pillen, die angeblich bei einigen die Brüste haben wachsen lassen, drauf verlassen sollte man sich nicht...


    Ich verstehe einfach diese Busenhysterie nicht...macht euch doch nicht verrückt!!!

    liebe bella_19,


    ich finde , du solltest dir da mal gar keinen kopf machen,denn dein "kleiner" busen würde auf mich hocherotisch wirken.


    ich finde frauen mit sehr kleinen brüsten (so wie du ?)


    äußerst anziehend.


    wahrscheinlich bist du auch ziemlich schlank, so das die proportionen hier wieder stimmen.


    laß dich nicht beirren, stehe dazu, es gibt genug männer die das toller finden, als so riesige silikonballons.

    also ich weiss ja nicht wieso hier so viele ein problem daraus machen?? ich hab auch sehr wenig busen aber negative erfahrungen hab ich deswegen noch nich gemacht. mit nem engen oberteil oder sexy unterwäsche kommt das genau so gut an als wenn ich mehr hätte da bin ich mir sicher. und das man mit mehr busen auch mehr probleme hat sehe ich an meiner freundin. also ich denke mal echt kein grund zur sorge!

    [qoute]liebe bella_19,


    ich finde, du solltest dir da mal gar keinen kopf machen, denn dein "kleiner" busen würde auf mich hocherotisch wirken.


    ich finde frauen mit sehr kleinen brüsten (so wie du ?)


    äußerst anziehend.


    wahrscheinlich bist du auch ziemlich schlank, so das die proportionen hier wieder stimmen.


    laß dich nicht beirren, stehe dazu, es gibt genug männer die das toller finden, als so riesige silikonballons. <<


    Kann sunbath nur zustimmen. Es gibt wahrscheinlich mehr Männer (und Frauen?), die nichts von diesem "Je-größer-desto-besser-Mainstream" halten als Du denkst. Die Schönheit ist keine Frage der Größe, sondern wie es zum Rest des Körpers paßt. Und ich finde, klein oder kleiner paßt sehr viel häufiger als alles was jenseits von "einer handvoll" ist :-) Für mich darf es lieber etwas kleiner als etwas zu groß sein. Klein ist sexy, sportlich - und wirkt auch im reiferen Alter noch jugendlich :-) Klar ist es für die betroffene Frau auch eine Frage des Selbstbewußtseins, aber kommt um Himmels Willen nicht auf den Trichter, daß weniger Brust gleich weniger Frau bedeutet!

    @ 2Steffi:

    Kann Dir aus Männersicht nur zustimmen :-)

    ich weiß

    ich hab schon so oft zu dem thema geschrieben aber geht auch nicht anders weil ich einfach super unzufrieden bin und mich meine kleine brust einfach super anwidert. ich meine, ich bin 17! und wie scheiße sieht das einfach aus, wenn ich dann irgendwo mit meinen 75 A ankomme :°( und welcher mann findet denn ein pralles dekoltee (man wie wird das nochma geschriebn :-) ) nicht schön oder erotisch? und meiner meinung nach kann man entweder große brüste oder kleine brüste mögen, weil es total unterscheidlich und das eine schön ist und das andre scheiße, jedenfalls finde ich das bei mir. und auch wenn mir mein freund mit dem ich schon 14 monate zusamm bin sagt das er sie liebt und er sie am aller schönsten findet und so weiter, würde er mir jemals das gegenteil sagen? NEIN. Würde er mir jemals sagen das er große Brüste schön findet? NEIN. Also. ich hasse meine kleinen brüste und ich finde es ist so "weniger brust-weniger Frau" - jedenfalls bei mir. Aber da ich ja erst 17 bin und sowieso niemals soviel geld haben werde das ich mir auch noch ne op leisten kann muss ich wohl oder übel damit leben.

    @ternchen

    Wenn Dein Kerl ehrlich ist UND 'ne andere Meinung hätte, dann würde er Dich das auch wissen lassen, glaub' mir. Würde es ihm nicht gefallen, daß Du etwas "kleiner gebaut" bist, wäre er wohl kaum schon so lange mit Dir zusammen, oder? ;-)


    Und es gibt definitiv mehr Kerle, als Du denkst, die mit mehr als "einer handvoll" nichts anzufangen wissen. (Zähle mich dazu, finde dieses Riesen-Oschies nicht wirklich attraktiv).


    Und ich wiederhole mich bis Du grün wirst :-p MEHR OBERWEITE = MEHR FRAU = TOTAAAAAAAAAAALER BLÖDSINN !!! :-)

    hi bella_19


    ich hab das gleiche problem nämlich auch 70A aber ich hab gemerkt das es nicht auf die oberweite ankommt es ist wichtig das man selbstbewusst bleibt und trotz kleiner oberweite selbstbwusstsein ausstrahlt und das leben so hin nimmt wie es ist wer sagt den das frauen einen großen busen haben müssen niemand außer die Medien und der ganze schwachsinn.


    grüße

    Also mal ganz ehrlich

    Ich habe 80 D und würde gerne jedem der will eine Menge abgeben! Ich finde die meisten stellen sich das viel zu einfach vor. So alla mit ner großen Oberweite ist alles besser....nun falsch gedacht. Auch das ist nämlich keineswegs immer schön: Viele Männer reduzieren einen auf die Oberweite und haben nichts anderes im Kopf, jeder 3 Mann starrt dich sowieso nur an, man hat Rückenprobleme weil so eine Oberweite ja auch Gewicht mit sich bringt und Sport ist sowieso so ne Sache wo es entschieden stört.


    Und mal ehrlich....was nützt einem mehr Oberweite wenn einen dann mehr Männer ansprechen weil sie deswegen..."geil" auf dich sind aber es sie nicht intressiert was du im Kopf hast und ähnliches?

    @ naturbursche

    also, da bist du aber einer der wenigen. ich habe noch niemanden getroffen, der so offen und EHRLICH (nicht dieses "bla-bla-bloß-immer-so-reden-wie-es-den-anderen-in-kram-passt") zu seiner "kleinbrust-liebe" steht >:(


    man...


    ist doch alles doof

    @ ternchen

    Zitat

    also, da bist du aber einer der wenigen. ich habe noch niemanden getroffen, der so offen und EHRLICH (nicht dieses "bla-bla-bloß-immer-so-reden-wie-es-den-anderen-in-kram-passt") zu seiner "kleinbrust-liebe" steht


    man...


    ist doch alles doof

    Vielleicht einer der wenigen, die darüber reden können. Man erfährt halt nicht immer, was die Leute denken, und in einem bestimmten Personenkreis passen sich diverse Menschen halt gern der Meinung der Mehrheit an - nur um nicht ausgelacht zu werden. Aber wie gesagt, daß sind Erfahrungswerte. Kommt alles mit dem Alter. Werde noch paar Jahre älter und wenn der Personenkreis, in dem Du verkehrst, auch bißchen was "reifer" ist (ok, ist nicht unbedingt an das Alter gebunden), wirst Du merken, daß das dann alles etwas anders aussieht.