Ich muss mal wiedersprechen. Mit 14- ich war Jungfrau- habe ich das erste Mal ein OB benutzt. Ich habe ihn nicht wieder rausbekommen und musste zum Frauenarzt (und das auf Mallorca mit meinem Vater :)^) Erklär mal in dem Alter dass du das OB nicht rausbekommst. Peinlich.. Ganz prima. Ende der Geschichte war dann dass das Junfernhäutchen angerissen war, sich mit dem OB, ich nenn es mal verheddert, hat und es sich so nicht mehr rausziehen ließ. Der Arzt hat es aber rausbekommen. Man hat mir dann geraten damit zu warten bis ich Sex hatte. DAS waren wirklich Schmerzen. Sicherlich passiert das nicht oft, aber ich würde trotzdem warte, denn dieses Erlebnis vergesse ich nie. :(v

    Nicht bei allen ist das Jungfernhäutchen im Weg und wenn ein Finger reinpasst, sollte auch der Tampon reingehen. Die Öffnung ist ja offensichtlich da. Aber direkt kaputt gehen im Sinne von schlimm sein tut da nix.

    Okay,


    danke , für die Antowrten :)^ Naja, etwas Zweifel habe ich jetzt natürlich schon dass der nicht mehr rausgeht..Naja eine Frage (wenn auch ne dumme !) Hab ich noch. Kann ich den irgendiwe ausversehen in die Falsche Öffnung schieben ? Okay, ich weißm echt ne dumme Frage , aber trotzdem hab ich nich überall Zweifel.


    Oh mann...


    ;-)

    Ich wollte nur erwähnen dass es passieren kann. bei mir hat auch ein finger reingepasst. ich hatte bereits ein 'loch' im jungfernhäutchen und als sich der ob vollgesogen hat, war das loch zu rausziehen dann zu klein. ich denke man sollte das schon ansprechen. besser als das man in panik gerät wie ich damals. denn ich wusste nicht was das sein kann.

    hallo!


    Einen Tampon zu Benutzen ist nicht schwer, (im normalfall, wenn keine körperlichen Probleme vorliegen)


    Ich hab es selbst mit 12 einfach mal ausprobiert und nahm damals sogar gleich die "normalen"


    Aber es gibt ja auch die "mini" Tampons, und von o.b sogar mit extra glattem überzug für schwäche Tage.


    Schau dich mal hier um.


    Du schaffst das einfach immer mal wieder probieren.


    LG

    ich glaub nicht dass er letztes mal schon voll war. Hab ihn nach einer Stunde oder so wieder raus. Wie erkenne ich denn, ob er richtig voll ist? Wie groß wird er denn dann so (im Durchmesser)??


    Achja nochwas, ein Tampon ist ja immer so komisch fusselig flauschig. Bleiben davon nicht irgendwelche Reste in der Scheide? Macht das nichts?

    Wenn du nicht weißt ob er voll ist, kannst du ganz leicht am Bändchen ziehen und wenn du noch großen Widerstand spürst ist er noch nicht voll, wenn er anfängt zu rutschen beim ziehen ist er voll.


    Ich mach auch immer etwas Vaseline drauf damit er besser rutscht. Was auch geht (zum Üben, ansonsten ist das manchmal etwas Sauerei) ist Naturjoghurt, damit flutscht der Tampon nur so und es soll gesund für die Flora sein (wobei man sich da ja streitet)

    probier doch mal nen tampon nach der sb einzuführen! wenn du da schön feucht bisst klappt das sich! *:)


    ...so hab ich auch mal "geübt" obwohl ich meine tage noch nich hatte. geht super und jetzt nehm ich nen mini-tampon wenn der weißfluss so starkl ist!

    Zitat

    jetzt nehm ich nen mini-tampon wenn der weißfluss so starkl ist!

    NEEIIIN! KEINE Tampons außerhalb der Regel! Das trocknet die Schleimhaut aus und macht sie anfälliger für Infektionen. Wenn dich der Weißfluss so stört, versuchs mal hiermit

    Probiers einfach aus.Ich kann dir nur sagen,dass es so weh tut,als ob dich ein Mann entjungfert.


    Du nimmst entweder einen Kleinen Tampon,oder einen normalen Tampon und versuchst ihn einzuführen.Wenn es weh tut,musst du einfach dadurch beim nächsten Mal wird es weniger sein und bald gar nicht mehr weh tun.


    Aber bei den ersten Versuchen und Einführungen in die Scheide tut es weh und das nicht wenig.


    Du musst bedenken,dass wahrscheinlich ein Teil des "Häutchen" reißen wird und das tut eben auch so weh.


    Aber danach gibt es diese Schmerzen nicht mehr.


    Aber da musst du durch.So war es bei mir,wobei ich immer die normalen Tampons nehme.

    Zitat

    Ich mach auch immer etwas Vaseline drauf damit er besser rutscht

    aber mit dem Fett außen kann er doch dann keine Flüssigkeit mehr aufnehmen oder ???


    also ich nehme schon seit ich das erstemal meine Tage bekommen hatte, OB´s, war natürlich witzig, weil ich das Ding mit 12 nicht tief genug eingeführt habe und das ganze dann etwas unangenehm war, aber ist alles kein Weltuntergang ;-) Allein den Gedanken, dass die ganze **** aus mir rausläuft, kann ich nicht ertragen, OB´s sind einfach sauber und man fühlt sich "wie immer", ein Traum :-)


    du musst auch keine Angst haben, dass er nicht mehr rauskommt, selbst wenn das Bändchen abreissen sollte (was es eigentlich NIE tut!!), wird er rauskommen, wenn er voll ist und du ein bisschen presst.


    hatte auch schonmal ausversehen nen neuen OB genommen obwohl ich noch einen hatte, das ist mir auch erst später aufgefallen, aber hat mir auch nicht geschadet....


    probiers einfach, wenn du das 3 mal gemacht hast, wird es das normale auf der Welt sein und du willst nie wieder Binden benutzen :)z

    Zitat

    Ich kann dir nur sagen,dass es so weh tut,als ob dich ein Mann entjungfert.

    So einen Mist habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen!

    Zitat

    Wenn es weh tut,musst du einfach dadurch beim nächsten Mal wird es weniger sein und bald gar nicht mehr weh tun.

    Wenn es weh tut, dann macht man in den meisten Fällen etwas falsch!


    Die wenigesten jungen Mädchen haben so ein enges Hymen das da kein Tampon durchpasst, sollte das der Fall sein, dann kann der Arzt diese einschneiden. Im Normalfall geht es aber auch bei jungen Mödchen/Frauen ohne Probleme.


    Sorry Eishoernchen, aber nur weil es bei dir so war, muss man nicht jeder jungen Frau hier Panik machen. Tamponbenutzung ist in den allermeisten Fällen absolut schmerzfrei. Wenn es weh tut dann läuft da irgendetwas falsch. Aber deshalb muss man hier niemanden verunsichern!

    bei mir war das so,aber seitdem ist alles ok.ich nehme tampons.


    nein,ich rede nicht nur von mir.von meinen freundinnen haben manche auch Schmerzen gehabt am Anfang.


    Wie gesagt,nicht jede Frau empfindet gleich,oder ähnlich.ich wei0ß auch,dass manch andere frau immer probleme mit tampons haben und andere hatten nie ein problem damit gehabt.


    und bei mir uns manch andere,war es eben nur am Anfang,wo dann das jungfernhäutchen zum teil enriss.....