zwischenblutung bei langzeitzyklus?

    hallo,


    ich nehme meine pille (velafee,das gleiche wie die valette) nun seit etwa 3 monaten durch,meine frauenärztin sagte diese pille sei dazu geeignet.


    letzte woche bekam ich leichte schmierblutungen,die etwa 4 tage anhielten jedoch leicht waren.dann war nichts mehr und jetzt kam sehr wenig.


    ist es einfach normal,dass man leichte zwischenblutungen bekommt?muss ich jetzt erstmal pause machen?das wäre mir nicht so recht.

  • 8 Antworten

    Zwischenblutungen im LZZ sind nicht ungewöhnlich. Müssen musst du keine Pause machen, aber wenn dich die Blutungen nerven, wäre es vielleicht sinnvoll eine einzulegen, abblutten zu lassen und dann wieder zu beginnen.

    Verkürzen kannst du die Pause immer.


    Mal logisch nachgedacht: Wenn du 7 Tage geschützt pausieren darfst, weshalb solltest du den Schutz bei einer kürzeren Pause verlieren? Wie die Pille wirkt ist dir klar?

    ja eigentlich schon..


    diese zwischenblutungen haben mich einfach total aus dem konzept gebracht.


    ich denke ich mache einfach jetzt mal eine kurze pause,dann wird sich das ganze schon wieder geben