Zwischenblutung hört nicht auf...Hilfe

    Hallo,

    hatte vor knapp 10 Tagen meine Periode, soweit alles normal. Keine hormonelle Verhütung. Plötzlich vor vier Tagen kam erneut eine Blutung, von der Konsistenz und Zusammensetzung wie eine Periode, dabei bin ich erst bei zyklustag 12?! Es hört nicht auf, hatte sowas noch nie.

    Habe keine Schmerzen, aber es geht nicht weg. Was tun? Soll ich ins Krankenhaus? Habe große Angst.

    PAP Abstrich und Untersuchung letzten Monat war unauffällig.

  • 7 Antworten
  • Hyperion

    Hat den Titel des Themas von „Zwuschenblutung hörtnuvht auf...Hilfe“ zu „Zwischenblutung hört nicht auf...Hilfe“ geändert.

    Danke für eure Beiträge. @:)@:)@:)

    Ist es echt möglich, dass nach zwei Wochen ein neuer Zyklus beginnt?? Habe sowas noch nie erlebt.

    Myome, Zysten - ich war zwei bzw. drei Wochen vor der Zwischenblutung zur normalen Kontrolle und da war nichts zu sehen. Kann das so schnell kommen?

    War jetzt auch beim FA, offenbar war da nichts. Hat Ultraschall gemacht.

    Ob tatsächlich ein neuer Zyklus beginnt nach zwei Wochen, ist ja fraglich. Es kann auch zu früh anfangen zu bluten, wenn die Schleimhaut zu hoch aufgebaut ist (wie BenitaB. schrieb). Was hat der Frauenarzt denn zu dem gesagt, was er auf dem Ultraschall gesehen hat?

    Meiner konnte mir seinerzeit zumindest direkt sagen, dass die Schleimhaut zu hoch aufgebaut ist und dass keine Zysten und sowas zu sehen sind.