danke für eure schnellen Antworten

    @ anetti36

    ja, es ist ausgeschlossen, dass ich schwanger bin

    @ Kadhidya

    du meinst ich soll dorthin gehen auch wenn ich derzeit keine Schmerzen habe?


    ja du hast recht – andererseits komme ich mir irgendwie blöd vor, jetzt hinzugehen, wo es mir aktuell gut geht – andererseits wenn ich daran denke, dass ich am Nachmittag eine halbe Stunde am Boden gelegen bin und geschrien habe vor Schmerzen ... Gott ich weiß nicht was ich tun soll

    Ja, dir geht es gut, weil Du Schmerztabletten eingeschmissen hast, und wenn in ein paar Stunden die Wirkung verfliegt?


    Wenn ich so ungewöhnlich starke Schmerzen habe und mir Sorgen mache, dass Zysten in die falsche Richtung aufplatzen, dann gehe ich direkt zum Arzt und leg nicht mit ner Tablette ins Bettchen...


    Wie gesagt – ich würde nicht jetzt gehen – ich hätte mir die Schmerztablette gespart und wäre ins Krankenhaus gefahren.

    @ kadhidya

    du hast vollkommen recht – aber mich haben diese 30-40 Minuten so angestrengt (war den großteil der Woche davor krank), dass ich mich nachher einfach nur hinlegen wollte – ich habe in dieser Phase definitiv nicht rational reagiert und würde jetzt im Nachhinein definitiv die Rettung verständigen bzw. mich ins Krankenhaus bringen lassen – aber zu dem Zeitpunkt konnt ichs nicht ...


    ich hatte dann übers Wochenende keine nennenswerte Beschwerden mehr (außer vl. ein leichtes ziehen) und habe mich mit einer Freundin (Allgemeinmedizinerin, Notärztin) kurz geschlossen und vereinbart, dass ich am Dienstag zu meinem Gyn gehe – nunja da war ich heute:


    er vermutet (kann man nach dieser Zeit nicht mehr 100% sagen), dass es sich dabei um eine geplatzte Zyste gehandelt hat – hat sonographisch einen polyzystischen, schmerzempfindlichen linken Eierstock diagnostiziert und auch gleich wieder Blut abgezapft für einen Hormonstatuts – er vermutet ein PCO-Syndrom in Verbindung mit einer Hashimoto Thyreoditis (die sich bei mir nach den Sonographiebefunden seit letztem April höchstwahrscheinlich entwickelt (bis jetzt wurden keine Aks gefunden)) und jetzt schauen wir mal weiter ...