An den Mandeln kommt weißes Zeug raus

    Hallo ich habe sehr schlechte Rachenmandeln habe auchsehr oft Mandelentzündung öfters kommt aus meinen Mandel so etwas weißes raus und das riecht ganz faul .was ist das ?wie kommt das dahin? Kann mir jemand helfen .


    Der HNO arzt weiß auch nicht was es sein soll!

  • 11 Antworten

    Kommt

    das Zeug einfach so mal raus und auf einmal hast du es im Mund? So ein kleiner, gelblicher Plocken? Und es riecht wirklich total widerlich?


    Das können Speisereste sein, die sich im Hals ablagern. Hab ich auch manchmal, spucke es dann natürlich aus. Aber die Mandeln sind nicht entzündet bei mir.

    Talgdrüse

    Dabei könnte es sich durchaus um eine (so verrückt es auch klingen mag) Talgdrüse auf der Mandel handeln. Als ich meine Famulatur machte vor einem Jahr hatten wir mal eine Patientin mit sowas. Da kann im Prinzip nichts gegen machen. Das sind so eine Art "Pickeln" auf der Mandel, den man ausdrücken kann. Soweit keine anderen Symptome vorhanden sind sprich Halsrötung, Schmerzen etc.

    ich hatte auch dieses Problem

    Hallo *:)


    ich hatte vor 6 Jahren genau das selbe "Problem". Sobald ich am Geschmack gemerkt habe, daß da was ist, hab ich es immer schon vorher rausgemacht, da ich das voll eklig fand wenn es im Mund lag - außerdem hat das noch einen ekligen Mundgeruch hervorgerufen.


    Zu der Zeit hatte ich auch oft Entzündungen und hab mir dann mit 20 Jahren die Mandeln rausmachen lassen. Seit dem hab ich damit keinerlei Probleme mehr.


    stups-03

    RE:::

    hallo


    Also speisereste können das eigentlich nicht sein und pickelchen auch nicht so alle 5 tage kann ich an meinen Mandeln drücken und dann kommt dieses weiß gelbe zeug daraus das kommt genau an den Mandeln heraus aus dieser tasche .und das stinkt total wiederlich so faul.


    Woraus besteht denn die Mandeln vieleicht lösen die sich ja auf Ich hab keine ahnung.

    Hallo Spirit

    Du hast mir damit geholfen super ich drücke auch bestimmt einmaldie Woche die mandeln aus ichmache es aber mit meinem Finger das geht ganz gut.


    Aber öfters drücke ich zu dolle und dann kann es schon mal sein das etwas minimal blut kommt dann höre ich sofort auf


    Aber trotzdem danke dafür

    Hi...

    hatte das auch vor einem Jahr und fand es ziemlich schrecklich. Teilweise hatte ich morgens so einen richtigen Kloß verschluckt, konnte ihn nicht so schnell ausspucken. Jedenfalls war ich dann beim HNO und er hat mir gleich dazu geraten, mir die Mandeln entfernen zu lassen. Da es jede zwischenmenschliche Beziehung stört und dazu noch gesundheitsschädlich werden könnte... es könnten sich nämlich Streptokokken bilden, die das Herz schädigen können.


    Zugegeben, eine Mandel-Op in fortgeschrittenem Alter ;-) ist nicht gerade angenehm, aber alles geht vorüber und jetzt habe ich überhaupt keine Probleme mehr.


    Hol Dir am besten mal eine zweite Meinung ein!

    Hallöchen zusammen


    Re Gras-Halm ich habe kein Brechreiz wenn ich daran drücke ,wenn ich an das Zäpfchen hinten komme dann muss ich auch würgen .


    Re Luzinda: Also so was hat der Arzt noch nicht gesagt und bei mir machen sie nicht gerne eine Narkose denn ich habe schwer Astmah und da ist die nicht so gut.