Blutgeschmack und Blut im Speichel

    Hallo zusammen,

    Merci1989 schrieb:

    Hallo zusammen,


    Ich mache mir große Sorgen. Ich habe bereits zum 2 mal festgestellt, dass ich Blut in der Spucke habe. Ich muss dazu nicht husten oder würgen. Das Blut ist auch nur ganz leicht zart rosa.

    Ich habe festgestellt, dass dieses Blut Bewegungsabhängig kommt. Sobald ich mich für ca. 30-60 Sekunden nach vorne im Sitzen beuge, kommt dieser Blutgeschmack und Spucke. Woher das kommt, weiß ich nicht! War auch schon mal bei der Magenspiegelung, da war alles in Ordnung, auch die Gewebeproben waren okay.


    Nun habe ich es zum 2 Mal und wie gesagt festgestellt, dass es kommt, wenn ich mich nach unten und und leicht nach vorne beuge, wie als wenn man sitzt und seinen Oberkörper einmal leicht nach unten knickt! Blutwerte sind auch top, trotzdem irgendwoher muss das Blut doch kommen!! Kann es vom Kopf kommen? Kann ich mir innerlich irgendwas abknicken, oder das ich es bemerke oder, oder? Das sind ja ganz normale Yoga Übungen. Habe auch keine offene Stelle im Mund. Ich habe seit geraumer Zeit extreme Brustkorb, Rückenschmerzen und Magenprobleme, deswegen auch die Magenspiegelung aber da war alles okay, auch mit der Speiseröhre. Ich bin echt verzweifelt! Kann mir bitte jemand helfen????


    Ich mache mir große Sorgen. Ich habe bereits zum 2 mal festgestellt, dass ich Blut in der Spucke habe. Ich muss dazu nicht husten oder würgen. Das Blut ist auch nur ganz leicht zart rosa.

    Ich habe festgestellt, dass dieses Blut Bewegungsabhängig kommt. Sobald ich mich für ca. 30-60 Sekunden nach vorne im Sitzen beuge, kommt dieser Blutgeschmack und Spucke. Woher das kommt, weiß ich nicht! War auch schon mal bei der Magenspiegelung, da war alles in Ordnung, auch die Gewebeproben waren okay.


    Nun habe ich es zum 2 Mal und wie gesagt festgestellt, dass es kommt, wenn ich mich nach unten und und leicht nach vorne beuge, wie als wenn man sitzt und seinen Oberkörper einmal leicht nach unten knickt! Blutwerte sind auch top, trotzdem irgendwoher muss das Blut doch kommen!! Kann es vom Kopf kommen? Kann ich mir innerlich irgendwas abknicken, oder das ich es bemerke oder, oder? Das sind ja ganz normale Yoga Übungen. Habe auch keine offene Stelle im Mund. Ich habe seit geraumer Zeit extreme Brustkorb, Rückenschmerzen und Magenprobleme, deswegen auch die Magenspiegelung aber da war alles okay, auch mit der Speiseröhre. Ich bin echt verzweifelt! Kann mir bitte jemand helfen????

  • 1 Antwort
    Merci1989 schrieb:

    Sobald ich mich für ca. 30-60 Sekunden nach vorne im Sitzen beuge, kommt dieser Blutgeschmack und Spucke.


    Merci1989 schrieb:

    Nun habe ich es zum 2 Mal und wie gesagt festgestellt, d

    das kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen: du hast also insgesamt 2 mal in deinem leben diese yogaübung gemacht und es ist passiert? da würde ich das erstmal noch ein paar mal versuchen, um auszuschließen, dass es nicht doch Zufall war.

    und ansonsten vermute ich, dass das von einem kleinen, geplatzten äderchen kommt.

    was passiert denn, wenn du dich nach vorne beugst, um z.b. was aufzuwischen?

    Merci1989 schrieb:

    Ich habe seit geraumer Zeit extreme Brustkorb, Rückenschmerzen und Magenprobleme

    könnte das ein reflux sein?