Dauerkrank seit 5 Wochen. Chronische Nebenhöhlen und Mandeln.

    Mahlzeit. *:)

    Hab wie im anderen Post seit 2017 Vergrößerte Mandel einseitig.( Leider nie eine Antwort dort bekommen )Die andere ist nur leicht vergrößert, ziemlich zerklüft aber . ( sagt man das so ? )

    Mittlerweile beim 3 HNO kam noch raus, Chronische Nebenhöhlen Entzündung auch noch,... rechte Seite nur wie ich es in Erinnerung habe. Des war Anfang Dezember. Blut testen wurde gemacht, Nasenspiegelung auch und ich soll halt täglich Nasenduschen machen und dazu Cortisol-Spray ! .. Mittlerweile bin ich seit ganze 5 Wochen krank!! Ohne Scheiß! {:(

    Mein nächster HNO Termin ist zwar demnächst aber mittlerweile kann ich kaum noch riechen.. ich habe beidseitig druck auf die Ohren, Rauschen Plus Pipsen auf den Ohren. Vor allem Nachts schrecklich wenn alles ruhig ist . Nasenduschen kann ich überhaupt nicht mehr machen, sobald ich anfangen brennt total alles in der Nase und den Nebenhöhlen.

    Meine Vergrößerte Mandel tut weh, beim Atmen und beim schlucken aber wirklich nur einseitig. :(v


    Kann mich eine Teilentfernung der großen Mandel noch retten ? Oder lieber komplett eine Seite raus ? Hab gehört mittlerweile kann man, das so verlangen das nur eine Seite raus kommt bzw halbiert wenn sie zu groß ist .

    Bei der Nebenhöhlen Geschichte naja, muss man bestimmt auch operieren lassen ... Probleme mit Dauer schnupfen hab ich seit ca 3-4 Jahre schon .


    Blut Test bekomme ich beim HNO Termin gesagt wegen den Werten. Davor bekomme ich so ein Gerär für die Nacht, weil ich auch Atem Aussetzer habe ..%-|


    Kann das alles nur von den Mandel kommen ? Auch das ich dauerkrank bin? Oder sind neue Viren unterwegs bzw Bakterien :[]

    Hatte jemand schon mal Nebenhöhlen OP ?

    Das die Mandel OP perver* Schmerzen soll hab ich leider schon gehört :°_. Aber mit der Nasen OP ist bestimmt auch kein Spaziergang .


    Hoffe auf Antwort bzw Erfahrungen. Vllt hat jemand genau das schon hinter sich wie ich und kann mir berichten.


    Mfg:)D

  • 1 Antwort

    ach .. hab vergessen meine Symptome noch zu beschreiben.

    Husten mit Auswurf seit 5 Wochen.

    Zittrig seit 5...

    Ich kann schnäuzen wie ich will es ist trotzdem immer verstopft. Es kommt auch dauerhaft Grün-Gelb raus . Auswurf beim Husten auch Grün-Gelb.

    Herzklopfen, kurz Atmigkeit und schnell schlapp . Fiebrig aber ohne Fieber also so leichte Benommenheit , mal mehr mal weniger .

    Hatten schon 1 mal Antibiotika ohne Erfolg.