Einseitige Ohrenschmerzen, besonders beim Schlucken

    Hallo :-)


    Seit drei Tagen habe ich leichte Ohrenschmerzen, aber nur auf dem rechten Ohr. Wenn ich schlucke, dann wird der Schmerz deutlich stärker. Zudem quitscht es beim Schlucken ganz ekelhaft in beiden Ohren.


    Sonst habe ich keinerlei Beschwerden, keine Erkältung, keine Halsschmerzen, gar nichts.


    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Zum Arzt gehen ist schwierig, da ich nur sehr ungerne zum Arzt gehe und mein Hausarzt leider im Urlaub ist. Zu einem anderen Arzt würde ich nur sehr ungerne gehen, abgesehen davon, dass ich da wohl auch keinen Termin bekommen würde.


    Danke und liebe Grüße :-)

  • 1 Antwort