Gefühl von "Wasser" im Ohr

    Hallo,


    sicher kennt der ein oder andere von euch das Gefühl, Wasser im Ohr zu haben, zB. nach dem Schwimmen.


    Das hab ich nun seit 2,3 Tagen und es "quietscht" so, als wäre Wasser drin... War aber weder schwimmen, noch sonst was...Vor allem, wenn ich mit dem Kopf nicke oder beim Kauen, merk ich das. Das Ohr ist ein bisschen zu (wie bei einer Erkältung)und wenn ich draufdrücke, geht es langsam knackend wieder auf...Tut aber nicht weh...


    Muss ich wegen sowas zum HNO oder is das nur was kleines, was von selbst wieder verschwindet?