Gehörschäden durch zu laute Töne?

    wie schnell kann nan Gehörschödebn durch zu Laute töne bekommen, oder gar Taub werden? Muss man dafür schon jeden Tag laute Musik hören? So um die 90 oder 100 Dezibel? Oder reichen auch schon 70 pder 80 Dezibel für ein paar Sekunden? Wohl kaum oder? Weiss jemand ab wann die Lautstärke wirklich gefährlich wird? Und wie Laut sind Handys oder Tablets maximal? Es kann ja passieren, dass man ausversehen zu Laut eingestellt hat für ein paar Sekunden, reicht, dass schon für ein Gehörschaden?

  • 6 Antworten

    Nein. Man redet schon mit bis zu 80 decibel. Für eine Hörschaden muss es dauerhaft! sehr laut sein. Und auch dann wird man eher nicht komplett taub. Ein Flugzeug oder MRT hat ca. 120 Db.


    Bist du in psychologischen Behandlung?

    Luci32 schrieb:

    Nein. Man redet schon mit bis zu 80 decibel. Für eine Hörschaden muss es dauerhaft! sehr laut sein. Und auch dann wird man eher nicht komplett taub. Ein Flugzeug oder MRT hat ca. 120 Db.


    Bist du in psychologischen Behandlung?

    Warum? Ich frag bloss.