Heftiges "Poltern" zwischen rechtem Auge und dem Nasenbein

    Das Problem ist schon seit ein paar Monaten vorhanden. Wenn ich mein Kopf nach Linksunten drehe fühlt es sich an als ob die rechte Seite schwieriger ist und etwas gegen die Nase drückt. Wenn ich irgendwelche abrupten Bewegungen mit meinem Kopf mache oder die Treppe runter gehe hör ich immer ein heftiges Klopfen zwischen dem rechtem Auge und Nasenbein.


    Selten wird das Klopfen auch von einem dumpfen Schmerz begleitet.

    Desweiteren höre ich auch ein heftiges Klopfen wenn ich die besagte Stelle berühre. Auf der anderen Gesichtshälfte sind diese Probleme nicht vorhanden.


    Meine Nase läuft nicht und ist sogar ziemlich trocken. Bei einer Blutuntersuchung vor 2 Monaten schienen die Entzündungswerte normal zu sein.


    Ein Termin beim HNO hab ich schon dennoch würde ich gerne wissen ob irgendwer hier eine Idee hat um was es sich handeln kann.

  • 6 Antworten

    Deine Nackenmuskulatur reicht ja bis in den Kopf hinein, geht über den Kopf bis hinter die Augen. Wenn du jetzt im Nacken eine verkürzte Muskulatur oder Verspannungen hast und deinen Kopf zur Seite machst, dehnst du die verkürzte Muskulatur und "es reicht" dann nicht und kommt zu Symptomen.


    Mennoooo....wußte mich jetzt nicht zu formulieren, ich hoffe, du weiß, wie ich es meine. %:|