Kommt immer drauf an, wie du Dinge verträgst und wie dein Magen reagiert.....


    Paracetamol war bei mir zu schwach, als Infusion ging es aber.


    Voltaren und Diclofenac sowie Ibuprofen helfen super, auch Novalgintropfen, allerdings musst du gucken, wie du es verträgst.


    Im Härtefall, wenn nichts hilft, verlang Tramal oder Dipidolor - das haut dich aber ziemlich um, sind Opiate, und du bist davon die schmerzen zwar los, aber auch angenehm beflügelt-schwindelig-glücklich, ich konnt davon nicht mehr selber laufen, war mir aber voll egal, du bist einfach rundum müde und zufrieden....darum das nur im Notfall, ist echt ein Hammer.


    Außer paracetamol ist alles andere verschreibungspflichtig, ich würd drauf vertrauen, dass die dir was geben und immer wieder was verlangen, wenn du merkst, die schmerzen kommen wieder.

    ok vielen dank für die Infos! :-) muss jetzt noch voll alles packen und dann schau ich das ich ins Bett komm! ich wünsch euch allen noch einen schönen abend! machts gut ich werd von mir hören lassen! bis danni ;-)

    @ Enna und Silvi ich denke ganz fest an euch....alles alles Gute für eure OP und ganz viele Glücksschnellheilungssterne:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Ihr werdet das super machen...ich freu mich schon wieder von euch zu lesen..


    @gubicom..vielen vielen Dank....es ist so lieb, dass du auch an mich denkst und mir hilfst@:)

    @ erdbeere....ja,

    ich bin so wahnsinnig müde jeden Tag...hab gestern sogar Dr. House verschlafen:-(:(v


    Bist jetzt schon wieder richtig fitt?

    @ Amarena:

    Um ehrlich zu sein, bin gerade das gegenteil von fit. war wieder fitter, aber seit ein paar tagen hab ich eben ganz dicke gelenke, schmerzen darin, lymphknoten dick, supermüde, kurzatmig, herzrasen...mein arzt glaubt, ich hab als op-nachwirkung bakterien im blut und evtl sind die aufs herz gegangen...na ja, ich hoffe nicht. hat mir blut abgenommen und ich warte, dass morgen das ergebnis kommt. außerdem hab ich dazu noch mega-unterleibschmerzen, keine ahnung, was diese kombi soll, bin es langsam mal leid.

    Erdbeere...oje, das ist ja schrecklich...ich hoffe natürlich, dass es das nicht ist.


    Bakterien im Blut hören sich richtig gefährlich an (Sepsis?)...was kann man dann machen? Hat er da was gesagt?


    Die Unterleibschmerzen dazu sind ja auch echt jetzt was, was da aus der Reihe tanzt....?!


    Mensch meine arme Erdbeere, lass dich mal drücken:°_ , jetzt warst du so tapfer und dann auch noch das.


    Melde dich sobald du weißt was los ist...leider kann ich erst abends reingucken, aber ich drücke dir alle Daumen und wünsche dir von herzen die allerebeste Besserung!

    achja...hab viellicht noch eine idee wegen der Zahnpasta....denn die für kinder haben ja n icht den gleichen Flouridgehalt


    Es gibt jetzt Elmex Mentholfrei...die issehr sehr mild und zusätzlich verträgt sie sich auch gut mit den globulies (den Arnica) bzw ist eine extra Zahncreme dafür..man soll ja bei globulies kein Menthol essen bzw benutzen.


    Der Geschmack ist hmmmm naja nach einer weile ist er gut..hatte mir die auch für meine op gekauft...hab sie halt jetzt aufgemacht.

    @amarena-da wär ich schon gern dabei,komme aus Bayern:-D


    @Silvia84-konnte heute erst an den pc,schade das ich ihr nicht mehr"persönlich"alles gute wünschen konnte:-/ Hoffe für sie das alles gut klappt und sie danach einen guten Bericht für die Nachwelt hinterlassen kann@:):)*


    Bin auch dauernd in Gedanken,in einer Woche um diese Zeit hab ich es auch hinter mir.Meine Krankenkasse hat sich auch gemeldet wegen der Haushaltshilfe.Mein Antrag wird jetzt an den medizinischen Dienst weitergeleitet.Die Antwort bekomm ich erst nächste Woche:(v Da gehst ins Krankenhaus und weißt nicht ob dich überhaupts erholen kannst wenn heimkommst,find das echt sch...

    Das beste ist ja das ich übernächste Woche Geburtstag habe.Da werd ich einsam mit meiner Suppe und ner Tasse Tee im Bett liegen:(v


    Vielleicht lassen sich meine Männer ja mal was nettes einfallen für den Patient{:(

    ....sehr seltsamer arzt...meinte, mein blutbild sei in ordnung, keine hohen entzündungswerte, hat aber nur ein großes blutbild abgenommen, keine herzwerte oder ähnliches....einzig mein kreatinin ist erhöht, er hat kein ekg gemacht, nichts dergleichen, soll abwarten....sehr merkwürdig.....werde wohl nochmal woanders hingehen!

    So,ich werd mich dann mal bei euch verabschieden*:)Muß am Montag um 9im Krankenhaus sein und komme vorher wahrscheinlich nicht mehr an den pc.Werd mich dann erst wieder nächsten Montag melden können,außer es hat ein Internetkaffee dort...


    Komme gerade vom Aufklärungsgespräch:(v Die größte Angst hab ich jetzt um meine Zähne,habe schon 2 Brücken und unzählige Füllungen.Da meinte mein Arzt das die Schaden nehmen könnten bei der Op:°( Das ist jetzt mein größter Horror das ich anschließend auch noch zum Zahnarzt muß wenn was passiert.Arzt meinte er passt dann extra auf,aber die Angst sitzt mir jetzt im Nacken.


    Was mich noch tierisch nervt ist das ich Montag um 9Uhr schon rein muß und erst am Dienstag gegen Mittag dran komme>:(>:(:(v:(v


    So,jetzt hab ich mich ausgekotzt%-| Meine Nerven liegen echt blank.Wenn es nur schon so weit wäre:°(:°(

    Summer, du schaffst das!!!:)^:)^:)^


    Ich musste auch einen Tag eher da sein, ist manchmal so und es vergeht die Zeit auch irgendwie!!


    Dass die Gefahr von Zahnschäden entsteht, müssen die einem sagen, genau wie die Nachblutungsgefahr...aber es wird gut gehen!


    ich denke fest an dich, wünsche dir alles Gute und wenig Schmerzen.....freu mich, bald deinen Bericht zu hören!


    Viel Glück!:)*