dann dauert es länger...nimm am besten kurz vorm essen das schmerzmittel ,dann müsste was runter gehen...Kannst auch zuckerfreie kaugummis kauen oder gummi bärchen essen,das hält den rachen bischen feucht und nimmt den üblen geschmack

    ok danke...ja der geschmack ist echt über der geht soagr mit zähne putzen nicht weg :(v


    ich hab da noch so ein problem seit der OP tut mir der hinterkopf so weh, wenn ich mein kopf nach hinten beuge z.B. kann es sein das die mich evtl. komisch gelegt haben oder ??

    Ja das kann schon sein das auf der einen seite die beläge weg sind und es dann mehr brennt:)^ Trink auf jeden fall viel,das ist sehr wichtig ,auch für deinen kreislauf!!


    Du darfst gerne fragen!!:)*:°_ Mir hat man damals hier auch ganz toll geholfen:)D

    Zitat

    kann es sein das die mich evtl. komisch gelegt haben oder ??

    Soweit ich weiß wird man mit hängendem Kopf operiert, also du wirst so gelagert das der Kopf überhängt, kann also sein das es daher kommt

    Achja und wegen der Beläge...


    Ich weiß essen ist absolut grausam und schmerzhaft im Moment.


    Die beste Zeit etwas zu essen, wird aber auch bei dir eher in den Morgenstunden bis zu den frühen Mittagsstunden liegen.


    Nimm diesen weiche Sandwhich Toast, dazu Schmelzkäse, Leberwurst oder Konfitüre. Lass dir ruhig Zeit beim essen, aber iss dafür ausdauernd am Morgen.


    Dazu immer kaltes Wasser, am besten sogar noch mit Eiswürfeln,... ja ja ich weiß im Winter nicht grade das tollste Getränk, aber glaub mir es hilft.


    Und um so mehr du isst um so eher verschiwnden die Beläge, was wiederum bedeutet, dass die Schmerzen schneller abnehmen.


    Dann kannst bzw. solltest du über den restlichen Tag verteilt immer wieder versuchen zu trinken und diese zuckerfreien Kinderkaugummis kauen. Die Kaubewegung an sich hilft auch schon viel, allein dadurch, dass alles immer ein bisschen in Bewegung ist, und vor allem nicht austrocknet. Denn ein trockener Hals tut nun auch noch besonders weh.


    Wenn du noch Fragen hast, einfach schreiben. :-)

    Ich danke euch leute....ja ich hab seit jahren bis zu 5 mandelentzündungen pro jahr gehabt wurde immer wieder mit antibiothika und penicillin vollgestopft...am ende waren die total vernarbt...und mein arzt hat gesagt das ich durch die ständigen entzündungen irgendwann krasse herzprobleme kriegen kann...


    echt der kopf hängt über is ja hart wusste ich gar net...


    ...tagsüber ist es echt ok so ab 4 uhr nachmittags fängt es richtig an weh zu tun...und dann hilft mir auch mein schmerzmittel nicht mehr hab voltaren dispers oder so und ibuprofen hexal...


    ...das essen geht auch bis zu dem zeitpunkt einigermaßen aber abends geht dann garnix mehr weils dann wieder zu brennen anfängt im hals...


    komisch ist echt nur, das ich nur noch auf einer seite noch starke schmerzen hab die andere geht schon richtig gut...


    ich wills endlich hinter mir haben und die schmerzen los sein, ich halts langsam net mehr aus:°(