Fäden?

    Hallo zusammen,


    ich hätte mal wieder eine Frage an euch :-). Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Wielange dauert es denn ungefähr bis sich die Fäden aufgelöst haben? Meine OP st jetzt 18 Tage her und diese doffen Dinger sind immer noch da.

    @zitroenchen

    Also meine Beläge sind jetzt ab und als sie weg waren, warauch der komische Geschmack weg. Musst also nur noch ein kleines bißchen Gduld haben, dann müsstest du wieder so schmecken wie vor der Op.


    Lg Alexa

    @youngmum

    Hmm, nach so langer Zeit kann ich mir die Beschwerden bei dir auch nicht erklären ??? Dass es ca. 1 Monat dauern kann, bis alles weg ist, habe ich schon gehört und selber erlebt aber so ? Ich würde dir echt empfehlen, einen anderen HNO mal aufzusuchen. Vielleicht hat sich bei dir ja ein Faden entzündet oder so. Keine Ahnung. Ärzte sind auch keine Götter. Kopf hoch ! Und gehe mal zu einem anderen Arzt.


    Gute Besserung !


    Mariella

    fäden 2

    hi an alle diese fäden hatte ich auch allerdings nur iin den ersten 3-4 tagen dann waren die weg aber die belege waren natürlich noch da !


    heute ist mein 8er tag nach meiner op und ich habe auch sehr starke schmerzen . In den ersten tagen(3-4) habe ich es geschafft zwischen 5und 7,5lietern zu trinken doch jetzt schaffe ich am tag meist nicht mehr als so ca 1,5 bis 2,5 lieter !!! wie ist das bei euch??? allerdingd muss ich sagen das meine schmerzen langsam weniger werden aber trotzdem nicht richtig essen und trinken kann*heul* habe seit der op ca 3-4kilo abgenommen wisst ihr auf was ich verdammt große lust habe??? also wenn ich gesund bin werde ich mir als erstes nen richtig fetten döner kaufen*saber* wenn ihr mir noch irgendwie tipps geben könnt oder mir fragen stellen wollt könnt ihr das tun @all gute besserung

    moin Zitroenchen,


    Ich war selbst bis vor der Op sehr starke Raucherin ( 25-30 Zigaretten am Tag )


    Bis zwei Wochen nach der Op hatte ich keinerlei verlangen nach ner Ziggi.


    Inzwischen ist meine Op fast vier Wochen her, und seitdem rauche ich auch nicht mehr.


    Hätte ich selbst niemals von mir gedacht, aber ich bin Heilfroh.


    *greetzScali*

    Rauchen

    Hallo zusammen,

    @zitroenchen

    Also, zum rauchen, ich habe meinen Arzt nicht gefragt, aber auf meiner Info stand, dass man 10 tage nicht rauchen darf, danach schon. Ich ( selbst Raucherin) habe nach 12 tagen wieder angefangen, also erstmal 1 am tage und ich muss sagen, mir ht es nicht geschadet :-).


    Jetzt belästige ;-) ich nochmal mit meiner Fäden Frage. Wie lange waren die denn bei euch so drin? Bei mir ist es jetzt 24 Tage nach OP und die blöden Dinger sind immer noch drin :-/. Kann ehrlich gesagt auch nicht sagen, ob sie weniger oder dünner geworden sind. Meint ihr die gehen noch ab oder sollte ich nochmal zum Arzt?


    Lg Alexa

    @Alexa

    Ich weiß gar nicht, warum du überhaupt welche drin hast. Eigentlich operiert man heute ja so, dass die Stellen verödet werden, bevor die Mandel rausgeschnitten wird und man sich das Vernähen sparen kann. Hatte das bei dir nen bestimmten Grund? Sonst kann ich dir keine Auskunft geben. Bei mir und Bekannten, die auch die Mandeln entfernt bekamen, wurde nichts genäht.