• Kann mir eine Nasen-Op nicht leisten

    hallo liebe mitglieder ich bin 21 und bin total unzufrieden mit meiner nase. ich finde sie zu groß und habe auch eine sogenannte "geiernase". meine freunde machen sich auch immer lustig über meine nase. das problem ist nur ich bin zurzeit student und kann mir keine nasen op leisten. ich bin psychisch am ende weiss nicht mehr was ich machen soll. ab und…
  • 37 Antworten

    nein sonst bin ich mit mir vollkommend zu frieden nur halt meine nase die stört hmm das wundert mich jetzt das dir die originale nase mehr gefällt

    Ich kann Dich gut verstehen, hab selber jahrelang unter meiner Nase gelitten. Und konnte es mir finanziell auch nicht leisten.


    Letztes Jahr wurde dann meine Nasenscheidewand begradigt, und mein Höcker gleich mit entfernt :-D


    Seitdem bin ich happy mit meiner Nase.


    Zu der Sache mit dem Psychologen:


    Das geht nicht so ohne weiteres. Das setzt erstmal eine längere Behandlung voraus, wo der Therapeut dann abschließend feststellen muss, ob Du durch die Nase so belastet bist oder nicht. Und glaub mir, das wird nicht der Fall sein.


    Kurz gesagt, es ist nicht so, dass Du da ein mal hingehst, und dann hat sich die Sache... Das dauert länger.


    Ich meine aber, es gibt mittlerweile Schönheitschirurgen, die sowas auch auf Finanzierung machen

    Das mag am Retuschieren liegen. Ganz so gerade würde Deine Nase hoffentlich auch mit einer OP nicht werden. Denn das wirkt auf mich sehr langweilig.


    Vielleicht spielt da bei mir auch eine andere Sache mit. Mein Schönheitsideal war noch nie die Perfektion. Deshalb auch meine entsprechende Frage. Für mich sind z.B. Falten im Gesicht interessanter als die püppchenhaft gestylten Bürotussen mit den uniform schwarzgemalten Augen, die ich jeden Tag sehe.

    ich kann nur die erste echte nase sehen


    die anderen nasen wie du sie haben möchtest kann ich nicht sehen


    in dem link sehe ich nur was von geld oder so


    hast du auch ein foto von vorne? von der echten nase?


    also du hast nur einen kleinen höcker


    mehr nicht


    ich dachte du hast eine total große häßliche nase


    die hast du nicht


    und ich bin direkt und ehrlich

    die nase passt auch zu deinen großen augen


    eine kleine nase zu großen augen? hmmm ich weiß nicht....


    und zu groß ist die nicht


    eher ein tick größer als andere nasen und nur was den höcker angeht


    die nase ansich ist nicht viel größer als durchschnittsnasen


    von der seite aus gesehen, würde ich dir sogar KEINEN korb geben als frau


    wenn du mich ansprichst


    jetzt neutral gesehen und was meinen geschmack angeht!


    und ich stehe auf männer eher mit kleinen nasen!


    aber du siehst trotzt kleinen höcker gut aus!


    also ! ist doch was! *:)

    Das mit dem Psychologen wuerd ich mir auch schwer ueberlegen. Bis da der Formularkram durch ist, hast du wahrscheinlich fertig studiert. Und im Vergleich zu dem geschwaetz von den hobbypsychologwn hier wird's auch nicht nervfreier.


    Es gibt aerzte, die bescheinigen gg.ueber der Krankenkasse eine atembeeintraechtigung oder dergleichen. Ehrlicher waere die schon angesprochene moeglichkeit der Finanzierung.

    mit der nase


    brauchst du weder einen psyschologen, noch einen arzt für ein attest, sondern nur mehr selbstbewußtsein welches dir fehlt, dieses fehlende selbstbewußtsein wird nicht nach einer nasenop aufeinmal da sein, die nase die du hast ist völlig ok


    total in ordnung


    passt zum gesamtbild


    auch das kinn ist total passend zum gesicht


    ich sehe da kein nase weshalb man komplexe kriegen müßte


    wenn es so wäre, würde ich es ehrlich sagen


    deine nase fällt noch nicht mal auf würde ich behaupten :)D

    danke sofia, dank dir bin ich jetzt viel motivierter.


    aber das mit der op werde ich noch durchziehen auch wenn es erst nach dem studium ist.


    ich werde wahrscheinlich nur den kleinen höcker entfernen lassen :D