Langsam total genervt

    Hallo liebe Foris,


    seit einigen Monaten leide ich unter einer Schnief Nase, die ich nicht durch schnauben los werde. Also schnauben bringt gar nicht, es kommt nichts dabei raus. Dazu läuft der Schleim, der meiner Meinung nach, Richtung Hals/Lunge und ich muss mich ständig räuspern.


    Außerdem habe ich das Gefühl das es einseitig in der Lunge "blubbert" beim einatmen.


    Husten habe ich keinen.


    Der HNO stellte eine trockene Nase fest und verschrieb mir eine Nasencreme.


    Aber leider werden die Symptome nicht weniger und ich bin vom ständigen Schniefen und räuspern total genervt.


    Kennt das jemand von euch?


    Freue mich über eine Antwort und vielen Dank!