• 4 Antworten

    Soweit ich weiß, bilden sich die Mandelsteine doch erst, wenn die Mandeln von vorangegangenen Entzündungen ziemlich zerfurcht sind... hattest du denn schon häufiger Entzündungen?


    Und wenn du oft und große Mandelsteine hastm, führt das natürlich zu Mundgeruch, wenn dich das zu sehr stört, denke ich schon, dass das eine OP rechtfertigen würde. Ich selbst hab die Mandeln vor zwei Jahren rausbekommen und es war sehr unkompliziert, nach 5 Tagen Krankenhaus (und jeder Menge Voltaren) war ich wieder zu Hause. Ne Freundin von mir hatte aber wie blöde geblutet, musste die ganze Zeit still im Bett liegen und 10 Tage bleiben. Das Risiko muss man einkalkulieren

    @ Tembo

    Geraten hat mir noch niemand zu der OP. Das habe ich mir selber überlegt. Weil ich das von Ioreth beschriebene Problem habe.

    @ Ioreth

    Entzündet waren meine Mandel noch nie. Aber ich habe sehr oft diese Mandelsteine und fühl mich sehr gehemmt, weil ich immer denke, dass ich Mundgeruch hab. Ist mir alles sehr unangenehm und ich fühle mich gar nicht wohl damit :(v


    Mein Mandeln sind allerdings ziemlich vernarbt, aber ich habe keine Ahnung woher das kommt ":/


    Wie lange fällt man ca. aus? Sprich wie lange ist man ca. arbeitsunfähig?

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.