Mit 15 Tinnitus oder Hirn tumore HILFE!! :(

    Hallo erstmal bin 16, Leide an: Hypochondrie (Angst Störungen)!


    Also hatte vorhin wieder so ein Piepen im ohr 2x nur paar sek. Habe dann sofort an Tinnitus gedacht habe wieder rumm gegoogelt.. Und da steht da kann ein Hirn tormore oder vieles anders auch der Grund sein oder Bilden.. :(


    Habe sehr angst vor Hirn Tormore das macht mich wieder physisch fertig.


    Denkt ihr ich soll mal zum artz mein hirn untersuchen, Und wie kommt eig. so ein hirn tormore? :(


    Bin immer im stress ;/




    Infos:


    Bin seit einiger zeit (Nicht raucher) Habe mal geraucht paar monate


    Trinke auch nichts, Habe mal V+ getrunken vor einigen wochen


    Mache viel sport..


    Bin Dünn!




    Würde mich für eine antwort freuen. *:):-(

  • 4 Antworten

    Bist du jetzt 15 oder 16?


    So'n Fiepsen im Ohr hab ich auch alle paar Tage mal, das geht wieder weg nach Sekunden.


    Nen Tinnitus hat man über lägeren Zeitraum, beispielsweise nach Beschallung zu lauter Musik etc.


    Wenn du unter Angststörungen leidest, suche bitte einen Psychologen auf. Du hast keinen Hirn-TUMor.

    Einfach mal die Musik etwas leiser stellen, dann hört auch das Fiepsen auf.


    Bei einem Gehirntumor hättest du ganz andere Probleme.


    So etwas wie Sehstörungen, Schwindel oder Gangstörungen.

    Wenn du Googlest kommt immer irgendwann heraus, dass du einen Hirntumor hast. Sucht man seine Sympthome im Internet sollte man das immer im Kopf behalten und ganz wichtig "keine Panik" und die Informationen immer filtern. Es steht auch viel dummes Zeug im Internet.