Zitat

    was passiert, wenn man ein (zerhacktes) Zäpfchen schluckt.

    Habe ich probiert, seither ist es festgewachsen und ich habe hinten im Hals ein Zäpfchen. Stört aber nicht sehr. :-p


    Frag lieber mal, was passiert, wenn man sich eine Tablette hinten rein schiebt. o:)

    Zitat

    Der werte TE ist nicht komisch, sondern wollte eigentlich gar keine Zäpfchen haben und die Mittelohrentzündung ohne Schmerzmittel überstehen (was grundsätzlich möglich ist, es ist definitiv zu überleben). Ich finde eher die Freundin komisch, die fast darauf besteht oO

    najaaaaa – wir wissen ja nicht, wie der TE sich vorher "benommen" hat.


    Wenn mein Freund mich auf der einen Seite stundenlang volljammert, was für riesige Schmerzen er hat, auf der anderen Seite aber die Medikamente verweigert... Entweder würde ich ihn rausschmeissen oder ihm die ganze Packung in den Hintern schieben ;-D .. da würde es sich jeder normale Mann wohl 2 mal überlegen, ob er das nächste mal wieder jammert, ohne was zu unternehmen :=o


    Kann natürlich sein, dass seine Freundin komisch ist. Ich kenne aber eben auch Männer, die so sehr jammern, dass ein Zäpfchen in den Hintern durch die Freundin echt noch ne milde "Strafe" ist ;-D

    wie kann man wegen einem zäpfchen so viel aufstand machen? du machst den männern alle ehre indem du das klischee stärkst zimperlich zu sein. was ist so schlimm daran ???? das dauert ein paar sek und gut ist? du traust dich nicht da ranzugehen aber von deiner freundin lässt dir was reinstecken. bist ganz schön verklemmt was? ;-D

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ pebby

    Zitat

    najaaaaa – wir wissen ja nicht, wie der TE sich vorher "benommen" hat.


    Wenn mein Freund mich auf der einen Seite stundenlang volljammert, was für riesige Schmerzen er hat, auf der anderen Seite aber die Medikamente verweigert... Entweder würde ich ihn rausschmeissen oder ihm die ganze Packung in den Hintern schieben ;-D .

    Das wollte ich auch gerade schreiben... Bevor mich ein Mann stundenlang und tagelang voll jammert und er sich weigert die medis zu nehmen, entweder gibts dann 1. Die Medis gezwungen oder 2. Hammer aufn Kopp ;-D ;-D ;-D


    Die meisten Männer sind wirklich sehr empfindlich und wenn sie krank sind...ojjeeeee... :=o

    Zitat

    (und sei es dem Partner den Hintern zu wischen, wenn er selbst nicht in der Lage ist). Das sollte einem wirklich nicht peinlich sein. Und dass es das Sexleben nachhaltig schädigen könnte, kann ich mir auch nicht vorstellen.

    %:| Bei mir würde es das. %:| Die Person mit der ich Sex habe, sollte nicht so "entzaubert" werden, denn da geht jede Anziehung bei mir futsch, sexmäßig läuft nichts mehr und erfahrungsgemäß ist es dann bloß noch eine Frage der Zeit, bis ich fremdgehe und mich trenne. Ein laut pupsender Partner oder Bremsstreifen im Klo sind da echt schon kritisch. Ich würde auch niemals den Mann bei der Geburt dabeisein lassen- nur über meine Leiche. Auf keinen Fall! Intimpflege und vor allem alles, was mit Fäkalien, Gekröse etc zu tun hat, sollte man für sich alleine erledigen- meine Meinung. Im Beisein des Partners auf dem Klo zu hocken oder sich am Waschbecken die Zähne zu putzen, während er auf dem Klo sitzt ist für mich auch vollkommen unvorstellbar und ein totaler Alptraum... Aber da tickt ja jeder anders.

    ??tränen vor lachen aus den Augen wisch??


    Das ist doch absolut lächerlich. Offensichtlich tut das Ohr nicht genug weh, sonst hätte er den Weg für das Zäpfchen schon selber gefunden.


    Man kann ja geschädigt sein, aber wenn ihm die Ohren weh tun, ist er durchaus noch des Laufens mächtig und kann sich ein paar Schmerztabletten holen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.