Nach böllern: piepen im Ohr!

    hallo,


    seitdem ich gestern geböllert habe ^^ hab ich ein piepen im Ohr...


    zuerst war es ziemlich heftig, aber nach dem schlafen ist das piepen zurückgegangen wodurch man es aber immer noch etwas hört....


    geht das noch von alleine weg??


    MfG *:)

  • 15 Antworten

    selbes problem

    hab fast das gleiche problem, jedoch wurde bei mir das pfeifen nicht schwächer.


    seit dem zeitpunkt des "böllerns" sind nun 16h (oder mehr) vergangen. Ich habe angst dass das bleibende schäden hinterlassen könnte. soll ich heute noch zum arzt (notdienst...) oder reicht morgen früh noch ?


    mfg

    nee, wird schon nicht...


    wie alt seid ihr? 12? ^^


    also ich bin 18 und hatte bisher zu jedem silvester das pipen im ohr bekommen. das kommmt davon, wenn man freunde hat, die die d-böller inem direkt ans ohr halten, wenn die hochgehen ^^


    also nach einer wochew sind die weg, garantiert ;-)

    16 h sind gar nichts, das kann in der Tat schon mal ein paar Tage gehen bis da Piepen wieder weg ist. Hatte das auch schon mal. Auch in der Disco mit lauter Musik kann einen schon mal den ganzen nächsten Tag ein Piepen begleiten. Wenn es allerdings nach längerer Zeit immer noch nicht vollständig weg ist, sollte der Gang zum HNO-Arzt das nächste sein.

    hm...


    heute hab ich das immer noch...


    sollte ich wenn es morgen nicht weg bzw. schwächer geworden ist zum Arzt gehen?^^


    *:)

    Ich war heut beim arzt und der meinte "gut dass ich gekommen bin". muss jetzt medikamente nehmen un wenn es morgen immer noch nicht schwächer ist, soll ich ne infusionstherapie anfangen....


    soviel zu deinen schwachsinnigen kommentaren Grasgrün !


    mfg

    Schließe mich dem Vorredner an: heißt Knalltrauma oder Knallsyndrom. Hatte das Ganze vor 8 Jahren auch nach Silvester. Bin dann zum Hausarzt (gleich am nächsten Tag) und bekam eine Woche lang jeden Tag Infusionen. Das Piepsgeräusch ging davon vollkommen weg und ich habe auch bei Hörtests keine Probleme. Was allerdings geblieben ist: wenn viele verschiedene Geräusche auf einmal kommen, kann es mein rechtes Ohr nicht mehr richtig verarbeiten und es pfeift nebenbei (hatte das Knallsyndrom auch nur auf dem rechten Ohr).