ist blöderweise verjährt!! es war 2004, obwohl auf schmerzensgeld hat man angeblich 30 jahre anspruch. habe das schon mal mit meinem jetzigen operateur besprochen, er meinte ich hätte chancen weil es ja nicht ums verpfuschte aussehen geht (das passte) sondern darum das es zu einer störungen im ganzen körper führte und ich nicht fähig war zu arbeiten. naja, mag erstmal gesund werden.

    na bitte, es wird also doch etwas besser.:)^ ich denke das die muscheln besonders zu schwellungen neigen wenn man an ihnen was macht... auch mein arzt meinte das sie zum explosionsartigen anschwellen neigen was dann individuell länger anhalten kann. ich würde echt mal die kälteren monate abwarten es wird bestimmt noch ein stück besser!

    Hallo Berlin, danke! Sagen wir mal so - es ist 10000 Mal besser! Aber ich kann immer noch nicht die ganze Luft abatmen und der Druckausgleich funktioniert schon mal hin und wieder aber noch nicht ganz. Habe aber einen engen Gips oben auf der Nase und Schienen drinnen, mein Arzt meinte das das ich 5 Monate warten muss bis das Resultat erreicht ist. Naja, das übliche halt. :-D;-D*:) Wie geht es deiner Nase, alles schön abgeheilt jetzt? Hoffentlich! Lieben Gruss

    Wenn es schon 10000 besser ist dann heisst das bald alles wieder ok ist;-:-)Ich war vorhin beim artz der neue ---der hat sich alles angeschaut und meinte ich soll in 2 wochen wieder kommen weil ich grad richtig erkältet bin dann schickt er mich zu ein guten kollegen von ihn der mich in 2 monaten op.. wird in potsdam alles unter örtliche betäubung ich kann es mir nicht vorstellen was da alles auf mich zukommt ...... der hat mir nasic verschrieben hab mich erkältet vorgstern beim schwimmen{:(Wann musst du zur nachkontrolle ??? ich wünsch dir allles gute

    Hallo Berlin! *:) Ja, eh, ich bekomme erst heute den Gips runter und auch die Schienen in der Nase, mein Arzt meinte das ich damit einen richtigen Unterschied gar nicht merken kann weil die Schienen die Atemwege total verengen... der Gips nervt auch schön langsam... bin schon gespannt wie breit mein Knochen sein wird... aber der Arzt meinte das es aussen nur minimal ist, mal sehen.


    Also war dein Husten damals doch von einer Erkältung? Wünsche dir alles gute für die OP, die ist dann schon im September und es wird die Nasenscheidwand gemacht, ja? Örtliche Betäubung ist immer besser als diese Vollnarkosen... ich hoffe das vor ein Paar Tagen war meine letzte richtige Narkose... {:(


    Was ist denn "Nasic"? Ist das was abschwellendes für die Nase? Wünsche dir gute Besserung. *:):)*

    Hallo teardrop77 wie ist es ohne gibs??? Ja war richtig Krank ist besser geworden hab nur noch starke kopfschmerzen war meine schuld war beim regen schwimmen;-)örtliche betäubung ist immer besser als vollnarkose mann sollte auch nicht so viele narkosen machen trozdem alles mit erleben richtig hatte ich auch noch nicht....NAsic ist was abschwellendes liegt schon in müll;-D


    Wünsch dir alles gute*:)

    Hallo Berlin! Also nach der Gipsabnahme war ich masslos enttäuscht. :-( Meine Nase, die Schwellungen mal weggerechnet ist so ziemlich gleich schmal geblieben! Meine Mutter meinte es sei ein Blödsinn und die Nase ist breiter, aber ich glaube sie meint nur die Schwellungen... Ich glaub dem Arzt ja schon das er gebrochen und erweitert hat aber scheinbar wirklich wenig. Es laufen immer noch Prozesse aber ich habe das Gefühl das ich trotzdem noch zu wenig Platz unterm Nasenbein habe. Ich hatte ganz kurz meine alte Stimme wieder (wie schön!), konnte kurz wieder alles riechen, jetzt ist wieder schlechter, aber ich merke das der Druck im Hals dauernd über die Nase aufstossen will, dann drückt es kurz unterm Nasenbein und fällt wieder zurück in den Hals.... Mal sehen, mein Arzt meinte es ist alles ja nicht in einem Tag so geworden, wahrscheinlich braucht das ganze auch seine Zeit... ich muss dauernd aufstossen und habe Schluckauf - genau so hat es damals auch angefangen...


    Zum Werk des Arztes der meine Nase verschmälert hat meinte mein Operateur nur: "kein Komentar, lasst uns lieber nicht darüber reden". %-|


    Ich habe echt schon zu viele Vollnarkosen am Konto wegen der blöden Nase... allerdings hätte es sich der Arzt bei der Muschelop schon sparen können find ich im nachheinein.

    Hallo teardrop77 deine op ist doch erst paar tage her das wird noch viel besser.... wie es angefangen hat verschwindet es auch wieder ....Es muss noch bestimmt abheilen tage ..wochen.. so etwas braucht seine Zeit .Wenn bei mir etwas sich verbessert hat brauch ich eine ganze weile es zu merken das es besser geworden ist verstehst du was ich meine..Deine nasenmuscheln wurden weggeschnitten damals? wann musst du wieder zum artz?


    Wünsch dir alles alles gute