Nur noch 1 Woche bis Mandel OP

    Hallo ich hab euch ja schon ein paar mal geschrieben.


    Heute morgen ist meine Mutter an ihrer Schulter Operiert worden.


    Ihr gehts wirklich schlecht sie bricht nur auf Deutsch gesagt ihr gehts besch...


    So nächste Woche Donnerstag werd ich an den Mandeln Operiert und ich hab jezt noch mehr angst nachdem ich haute meine Mutter gesehen hab.


    Ich hab die größte Angst vor dem Aufwachen nach der Op


    wie das sein wird mit den Schmerzen ich hab angst das ich das nicht aushalte.


    Ich weiß langsam nicht mehr wie ich mich noch beruhigen kann. Zum glück hab ich vor der Narkose und so nicht die Angst aber halt vor den Schmerzen.


    Ich weiß nicht ob mich jemand versteht die sagen alle ist doch nur ne Mandel OP.


    Ich hoffe nur das die mir schon in der Narkose Schmerzmittel geben so das ich beim aufwachen nicht so starke Schmerzen habe.

  • 4 Antworten

    hallo,


    ich versteh dich, mir gings vorher genauso. war meine erste OP.


    aber ich sag dir, das gefühl, nie mehr eine beschissene mandelentzündung zu haben, übertrifft jeden schmerz :-)


    das aufwachen (ich kann jetzt nur von mir reden) ging sehr schnell, die narkose war ja nur schwach, da eine mandel-op nur ca. 15 minuten dauert. kann man nicht vergleichen mit narkosen von op´s, die stunden dauern.


    ich hatte die ersten tage starke schmerzmittel (6 tabletten am tag), welche die zeit erträglich gemacht haben. hatte eben starke schmerzen im rachenraum, aber ansonsten war ich körperlich direkt auf der höhe. habe eine halbe stunde nach dem aufwachen topfit im bett gesessen.


    also, mach dir nicht so viel psychostress, bald hast dus hinter dir und nie mehr mandelprobleme :-)

    Jennifer bei mir wurde sehr tief ausgehöhlt und die Schmerzen waren läppisch(nasenscheidewand war der Horror dagegen)


    Ich würds sagen, wenns anders wäre


    Du bekommst in die Infusion ein Schmerzmittel was noch Stunden anhält


    Also ganz easy

    Aufwachen war bei mir auch nicht schlimm, hab schon vor dem aufwachen Schmerzmittel bekommen und sobald ich wach war wieder Schmerzmittel. Schlecht war mir nur ganz kurz, war aber sofort vorbei und ich konnte recht schnell wieder aufstehen. Allgemein waren meinen Schmerzen echt gut auszuhalten... War also alles nicht so wild...


    Gruß, Lady-T

    Danke Danke Danke

    Ich danke euch wirklich sehr das ihr mich aufbaut.


    Ich werd mal lieber nicht so viel Lesen und mir Horrorstorys anhören und dann wird es auch bestimmt nicht so schlimm.


    Es ist total komisch eine 14 Stunden Geburt die Hölle war hab ich überstanden, aber davor hab ich so ne Angst.


    Auf jeden fall finde ich es schön das man hier nicht allein gelassen wird.


    Danke und ich melde mich sofort wenn ich wieder zuhause bin.


    Tschüß